Werbung
Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge (m/w/d) am Leonardo-da-Vinci-Gymnasium in Berlin-Neukölln
Angebot gültig bis: 15-07-2024
druckenfehler melden Anzeige speichern
Kinder und Jugendliche jeden Tag begeistern und bilden

Unser Ziel:Entwicklungen fördern, Talente freilegen, Fähigkeiten stärken, Wissen vermitteln. Bei unseren Kindern und Jugendlichen. Und bei unseren Mitarbeitenden.

Unsere Mission: In Schulen naturwissenschaftliche Inhalte so in das sozialpädagogische Arbeitsfeld zu integrieren, dass beste Voraussetzungen für eine fortschrittliche und zukunftsweisende Bildung im Umgang mit Medien, Technik und Natur geschaffen werden. Inklusiv. Ohne Wenn und Aber, denn Bildung kennt keinen Ausschluss!

Unser Stil: Sie erleben in der tjfbg gGmbH eine Kultur der Anerkennung, der Partizipation und der individuellen Förderung. Das ist uns wichtig und danach richten wir unsere Arbeit aus – seit über 25 Jahren! Sie erhalten bei uns alle Chancen, sich in Ihrem Beruf zu verwirklichen, an Aufgaben zu wachsen und sich zu entwickeln – im Team und individuell. Mit unseren Fort- und Weiterbildungsangeboten bleiben Sie auf dem Stand der pädagogischen Entwicklung. Dafür schaffen wir Ihnen, auch lebensphasen- und familienorientiert, Rahmen und Raum. langfristig und verlässlich.

Die tjfbg gGmbH sucht ab dem 01.08.2024 eine*n Sozialpädagog*in für die Gestaltung des Ganztages und die Schulsozialarbeit am Leonardo-da-Vinci-Gymnasium in Berlin-Neukölln.

Ihre Aufgaben sind:

  • Sozialpädagogische Beratung von Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern sowie Vermittlung von externen Hilfen,
  • Krisenintervention und Einzelfallhilfe,
  • zielführende Kooperation mit Schulleitung, Lehrkräften und Eltern,
  • Initiierung von Projekten zu Schuldistanz,
  • aktivierende Elternarbeit,
  • Planung und Durchführung von unterrichtsbegleitenden Angeboten und Projekten,
  • Unterbreitung von Angeboten (AG`s, offenen Angeboten) im Rahmen des Ganztagsbetriebes,
  • Vernetzung im Sozialraum,
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen Hilfeträgern,
  • Planung und Durchführung von Kursen „Soziales Lernen“ in Kooperation mit anderen pädagogischen Fachkräften,
  • Mitarbeit in schulischen und außerschulischen Gremien,
  • Initiierung von Beteiligungsprojekten zur Schulentwicklung,
  • Teilnahme an schulischen Besprechungen, Gremien,
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen (Steuerrunde Schulsozialarbeit) des Trägers, Teilnahme an der Fach-AG „schulbezogene Jugendsozialarbeit“ nach §78 SGB VIII,
  • Teilnahme an Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen

Wir bieten Ihnen:

  • tarifgerechte Bezahlung
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Kollegium
  • attraktive Mitarbeiterangebote (JobRad, JobTicket, betriebliche Krankenzusatzversicherung, Corporate Benefits)
  • fachliche Begleitung und Beratung
  • Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Sie bringen mit:

  • Abschluss als Dipl. Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation,
  • Berufliche Erfahrung in der sozialpädagogischen Beratung von Kindern und deren Familien,
  • Berufliche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Jugendämtern und Behörden,
  • Organisatorische und administrative Fähigkeiten,
  • Souveränes Auftreten,
  • interkulturelle Kompetenz,
  • guter Zugang zu Jugendlichen,
  • Fähigkeiten zur Aktivierung von Kindern und Jugendlichen und deren Familien,
  • Erfahrungen in der Beteiligung und Aktivierung von Schüler*innen,
    Interesse an einer aktiven und partizipativen Schulentwicklung.

Sie können sich mit diesen Arbeitsbedingungen identifizieren?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Hinweis: Die Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bzw.diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Kontakt:
Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH
Alt Stralau 37 - 39
10245 Berlin

E-Mail: bewerbung@tjfbg.de

Job-Link: https://tjfbg-ggmbh.onlyfy.jobs/job/q1bbmf63

Ansprechpartner:
Antonio Boeddinghaus
a.boeddinghaus@tjfbg.de
0160 91174555
Regionalkoordination tjfbg gGmbH

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 149178: Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge (m/w/d) am Leonardo-da-Vinci-Gymnasium in Berlin-Neukölln

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.