Werbung
Betreuer*in/Sozialarbeiter*in
Angebot gültig bis: 25-06-2024
druckenfehler melden Anzeige speichern
Wir suchen

eine*n Betreuer*in/Sozialarbeiter*in
(30,00-39,00 Stunden wöchentlich) für unser Team Lichtblick im Wohnverbund Lichtenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Ausschreibung richtet sich primär an Sozialarbeiter*innen/Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen oder vergleichbare Berufsgruppen.

Seit Beginn der gemeindenahen Arbeit in Berlin bietet die Pinel gGmbH Menschen mit einer psychischen Erkrankung ambulante Angebote im Bereich Wohnen, Beschäftigung, Arbeit sowie Pflege, medizinischer Behandlung und integrierter Versorgung. Wir beschäftigen in vier Bezirken über 380 Mitarbeiter*innen. In unserer Arbeit legen wir besonderen Wert darauf, gemeinsam mit den Betroffenen möglichst autonome und individuelle Formen der Lebensgestaltung zu entwickeln.

In unserem multiprofessionellen Team des Betreuten Einzelwohnens mit dem Schwerpunkt Betreuung von geflüchteten Menschen (Farsi, Arabisch) unterstützen 8 Mitarbeiter*innen ca. 25 psychisch erkrankte Klient*innen.


Ihre Aufgaben

• die Begleitung und Förderung von Klient*innen mit psychischen Erkrankungen im Betreuten Einzelwohnen; Begleitung von Menschen mit Fluchthintergrund und Klient*innen ohne Migrations- oder Fluchthintergrund
• Einzelberatung und praktische Unterstützung in den Gebieten Alltagsbewältigung, Beziehungsgestaltung, berufliche Entwicklung und Gesundheitsmanagement;
gemeinsam mit Kolleg*innen Gestaltung unterschiedlicher Gruppenaktivitäten in den Bereichen Freizeit, Kompetenzerweiterung und therapeutische Skills
• die Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachbehörden, mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer*innen und Fachärzt*innen
• Krisenbegleitung und Krisenprophylaxe

Sie bringen mit

• Farsi-Sprachkenntnisse von Vorteil
• Empathie und Ausdauer in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen
• bereits Kenntnisse von psychiatrischen Krankheitsbilder und der Sozialgesetzgebung erworben haben
• Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
• Gute Selbstorganisation und Fähigkeit zur Arbeit im multiprofessionellen Team
• Hohe Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen

• bei einschlägigem Hochschulabschluss im sozialen Bereich liegt das Einstiegsgehalt für Berufsanfänger bei 3.630,- €/brutto (Vollzeitstelle)
• eine feste Jahressonderzahlung im November
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• betriebliche Krankenversicherung
• zeitliche und inhaltliche Gestaltungsspielräume in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsrahmen
• strukturierte Einarbeitung sowie individuelle Begleitung durch Fachanleitung
• ein angenehmes, wertschätzendes Betriebsklima
• regelmäßige Supervisionen und Fallbesprechungen sowie interessante Fortbildungen
• viele Vorteile: 30 Tage Urlaub + 2 freie Tage am 24. Und 31.12., Beteiligung an betrieblicher Altersvorsorge und an vermögenswirksamen Leistungen, JobRad, Betriebsfeiern, individuelle Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr

Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten machen die Qualität unserer Arbeit aus. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Kontakt:
Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail (Anhänge bitte nur im PDF-Format max. 10 MB) unter Angabe der Kennziffer # 55/2024 bis 25.06.2024 an bewerbung@pinel.de .

Bitte legen Sie folgende Unterlagen bei:

• Bewerbungsanschreiben mit tabellarischem Lebenslauf
• Kopien von Ausbildungs-/Studienabschlüssen
• Kopien relevanter Praktikums- und Arbeitszeugnisse

Weitergehende Informationen über die Pinel gGmbH als Arbeitgeberin finden Sie hier:
https://www.pinel.de/ueber-uns/arbeiten-bei-pinel/

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 148786: Betreuer*in/Sozialarbeiter*in

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.