Werbung
Sozialarbeiter *in im Sozialen Dienst WfbM
Angebot gültig bis: 17-07-2022

Stephanus bietet seit über 140 Jahren einen gemeinschaftlichen Wirkungsraum für gelebte Menschlichkeit. Unser Anspruch ist es, die Zukunft der Gesellschaft aktiv mitzugestalten. In unseren Werkstätten erfahren Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung Inklusion sowie Teilhabe am Arbeitsleben. Unsere Handwerker*innen und Techniker*innen fördern das Selbstbewusstsein sowie die Fähigkeit zur Selbstversorgung unserer Beschäftigten. Wir alle sind Stephanus-Stark, besonnen beweglich und verbindlich vereint – und wir alle freuen uns darauf, wenn Sie unser Team schon bald mit Ihren Ideen, Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Expertise bereichern.

Teilzeit:30/h Woche
Entgelt: 3.628 Euro bis 4.200 Euro (bei Vollzeit)


Sozialarbeiter*in im Sozialen Dienst WfbM


Ihre Aufgabe

  • In der beruflichen Rehabilitation beraten Sie Menschen mit vorwiegend geistigen, aber auch psychischen Beeinträchtigungen in psychosozialen Belangen.
  • Sie unterstützen sie in der Entwicklung von beruflichen Perspektiven und wirken bei der Erstellung von individuellen Teilhabeplanungen mit.
  • Sie beraten die Gruppenleitungen in ihrer pädagogischen Arbeit und erstellen individuelle Entwicklungsberichte.
  • Sie repräsentieren die Werkstatt in regionalen und überregionalen Fachgremien und pflegen den Kontakt zu allen externen Ansprech- und Kooperationspartnern wie Kostenträgern, Angehörigen, oder gesetzlichen Vertretungen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Sozialen Arbeit abgeschlossen oder können einen vergleichbaren Abschluss vorweisen.
  • Sie haben Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistigen, körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen gesammelt und bewegen sich innerhalb der Rechtsgrundlagen sicher.
  • Die Teilhabe am Arbeitsleben bzw. die Inklusion haben eine wichtige Bedeutung für unsere Gesellschaft: Davon sind Sie überzeugt und Sie freuen sich darauf, innovative Ansätze in der beruflichen Rehabilitation zu entwickeln.
  • Sie sind aufgeschlossen und legen Wert darauf, Ziele gemeinsam zu erreichen.
  • Idealerweise sind Sie Mitglied einer christlichen Kirche oder interessiert daran, unser diakonisches Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot


  • Wir denken schon heute an Ihre Zukunft und bieten Ihnen mit der EZVK, der evangelischen Zusatzversorgungskasse, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsoge an.
  • Bei uns erwartet Sie ab dem ersten Tag ein Lernumfeld, in dem Sie sich fachlich weiterentwickeln können.Uns ist es wichtig, individuelle, moderne und passgenaue Konzepte zur Zielerreichung anzuwenden. Dafür können Sie im pädagogischen oder psychologischen Bereich interessante Weiterbildungen wahrnehmen.
  • Von Vorsorgeuntersuchungen bei unserem Betriebsarzt über die HUMANOO APP bis hin zu finanziellen Zuschüssen, bspw. für eine neue Arbeitsplatzbrille oder einen Zahnersatz, oder dem Gesundheitsticket im Wert von 80 Euro pro Jahr, das Sie individuell für verschiedene Anwendungen und Kurse nutzen können.
Kontakt:
Betriebsstätte Schönwalder Allee, Berlin

Helmut Husmann
bewerbung@stephanus.org
Tel.: 030 96 24 94 02
WhatsApp: 016 02707702

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 116584: Sozialarbeiter *in im Sozialen Dienst WfbM

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.