Werbung
Fachliche Leitung (m/w/d) Sucht- und Eingliederungshilfe
Angebot gültig bis: 18-06-2021
Eine neue Herausforderung bei einem breit aufgestellten und etablierten Arbeitgeber in der Suchtberatung / Eingliederungshilfe wartet auf dich. Starte in einem Leitungsteam mit positivem Arbeitsklima und unterstütze erkrankte Menschen in der persönlichen Stabilisierung und sozialen Teilhabe. Neben der teilstationären und ambulanten Suchtberatung werden weitere Maßnahmen in der Pflege, Kinder- und Jugendhilfe sowie Eingliederungshilfe angeboten. Wir suchen eine

Fachliche Leitung (m/w/d) Sucht- und Eingliederungshilfe


ab sofort mit mindestens 30,0 Wochenstunden.

Deine Aufgaben
  • Die Bereichsleitung für die Standorte der Suchtberatung wird dir übertragen.
  • Zudem übernimmst du die fachliche Leitung der Eingliederungshilfe eines innovativen und in Norddeutschland einmaligen Beratungszentrums.
  • Du bist dem Vorstand direkt unterstellt und arbeitest in engem Austausch mit den Leitungskräften der anderen Fachbereiche.
  • Neben der Personalführung werden dir betriebswirtschaftliche Zielsetzungen und die Budgetverantwortung übertragen.
  • Die fortlaufende konzeptionelle Optimierung der Einrichtungen behältst du im Blick.
  • Deinem multiprofessionellen Team stehst du als fachliche Unterstützung und in Krisensituationen beratend zur Seite.
  • Die Interessen der Beratungsstelle vertrittst du als Ansprechpartner in Ausschüssen sowie Gremien.
  • Du kooperierst mit den zuständigen Behörden, Institutionen und weiteren Akteuren.

Dein Profil
  • Du bist Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) oder verfügst über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise hast du eine suchttherapeutische Ausbildung absolviert.
  • Als Führungskraft in der Suchtberatung konntest du bereits erste Berufserfahrung sammeln.
  • Betriebswirtschaftliches Denken, strukturiertes Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein zeichnen dich aus.
  • Breitgefächertes Fachwissen des SGBs und des Suchthilfesystems bildet den Rahmen deiner Arbeit.
  • Du verfügst über ein souveränes Auftreten und gestaltest dein Arbeitsumfeld gerne mit.

Dein Angebot
  • Dich erwartet eine interessante und kombinierte Leitungsposition im Bereich der Sucht- und Eingliederungshilfe bei einem modernen und innovativen Träger.
  • Flache Hierarchien und ein regelmäßiger Austausch mit anderen Bereichsleitungen ermöglichen dir eine kollegiale Zusammenarbeit.
  • Die Vergütung erfolgt nach KAT und der Vertrag wird unbefristet geschlossen.
  • Zusätzlich erhältst du eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Es kann ab sofort mit mindestens 30,0 Wochenstunden losgehen.
  • Dir stehen diverse Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten des Trägers zur Verfügung.

Du kannst dich auf unterschiedlichen Wegen bei uns bewerben. Am besten nutzt du dazu unser Onlineformular, die Post oder sende uns deine Bewerbungsunterlagen ganz einfach per E-Mail zu. Bitte gib bei deiner Bewerbung die Nummer des Stellenangebotes an: I-331. Bei Fragen melde dich gern bei uns.
Kontakt:
Elbhelden GmbH
Überseeallee 1, 20457 Hamburg
Cornelia Eckert
040 – 300 68 46 68
0160 – 93 74 99 50
bewerbung@elbhelden-personalberatung.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 97642: Fachliche Leitung (m/w/d) Sucht- und Eingliederungshilfe

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.