Werbung
Heilerziehungspfleger *in / Erzieher *in in Templin
Angebot gültig bis: 30-06-2021
Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Wohnen und Assistenz verantwortet das diakonische Unternehmen in Berlin und Brandenburg Angebote für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung. Rund 850 Mitarbeitende ermöglichen hier mehr als 1.300 Menschen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben.

Der Waldhof in Templin (Landkreis Uckermark) ist ein Ort zum Wohnen, Lernen und Arbeiten für Menschen mit Behinderungen. Je nach Betreuungsbedarf und Selbstständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner ermöglichen verschiedene Angebote und Wohnformen individuelle und selbstbestimmte Lebensbedingungen. So bieten wir bspw. Intensiv Betreutes Wohnen für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene und spezielle Wohnformen für Menschen mit Beeinträchtigungen aus dem Autismusspektrum.

Für unsere Wohngruppen suchen wir Sie regelmäßig zum Ausbau unserer Angebote in Teil- oder Vollzeit als Heilerziehungspfleger *in / Erzieher *in.

Ihre Aufgabe

  • Sie gewährleisten die fachliche und pädagogische Anleitung von Menschen mit verschiedenen Hilfebedarfen an Hand eines individuellen Entwicklungskonzeptes.
  • Dabei unterstützen Sie unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag, helfen beispielsweise im Haushalt sowie bei der Durchführung von Gesundheitsmaßnahmen.
  • Außerdem bieten Sie Freizeitaktivitäten an, begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner bei Arztbesuchen und unterstützen bei Gesprächen zur Bewältigung von Alltagsproblemen.
  • Neben der Pflege der Betreuungsdokumentation, arbeiten Sie auch mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern zusammen.

    Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger *in oder Erzieher *in abgeschlossen und bringen für Ihre neue Aufgabe erste Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung mit.
  • Sie sind empathisch, können Sachverhalte klar darstellen, arbeiten selbstständig und bewahren auch in schwierigen Situationen Ruhe.
  • Neben guten PC-Kenntnissen bringen Sie einen Führerschein der Klasse B mit.
  • Zudem sind Sie das Arbeiten im Schichtdienst gewohnt und bereit, unser christliches Menschenbild sowie unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

    Unser Angebot

  • Das Wichtigste zuerst: Sie arbeiten bei uns überwiegend im Früh- und Spätdienst, die Nachtdienste übernimmt unsere Nachtwache. Dabei legen wir Wert auf eine faire, an den Bedürfnissen der Mitarbeiter*innen orientierte Schichtplanung.
  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.
  • Kontakt:
    Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

    Lassen Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@stephanus.org zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 92 65 anrufen.

    Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 96922: Heilerziehungspfleger *in / Erzieher *in in Templin

    Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.