Werbung
Quartiersmanagerin im Verein Leben im Stadtteil e.V. Bochum in Teilzeit (19,5 h)
Angebot gültig bis: 28-10-2021
Wir suchen zum 15.11.2020 oder später für die Quartiersarbeit des StadtTeilLadens Grumme eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Gesundheits- oder Sozialwesen, in der Sozialpädagogik, in der Sozialen Arbeit oder einer vergleichbaren Qualifikation.

Die Teilzeitstelle (19,5 Stunden) ist zunächst bis zum 31.12.2021 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Im Bürgerverein Leben im Stadtteil e.V. treffen sich seit über 25 Jahren Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Herkunft mit verschiedenen Interessen und Lebensstilen aus Bochum-Grumme und darüber hinaus, um gemeinsam den Stadtteil und das Quartier zu gestalten. Ob in Projekten, im StadtTeilLaden Grumme, im Jugendtreff Sit Down, beim Zuhause Alt Werden oder gemeinsamen Festen – es gibt viele Möglichkeiten sich einzubringen. Der Verein lebt von dem großen ehrenamtlichen Engagement der Bürger*innen.

Jeder Mensch – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung oder Identität – ist bei uns willkommen. Gegenseitige Wertschätzung und Toleranz sind die Voraussetzungen und die Grundlagen unserer gemeinsamen Aktivitäten.
Weitere Informationen zu uns finden Sie auf www.stadtteilweb.de.

Wir suchen jemanden der/die Spaß daran hat

  • gemeinsam mit engagierten Bürger*innen im Quartier die Lebenssituation für Senior*innen nachhaltig und generationsübergreifend zu verbessern und zu stärken. Dieses betrifft sowohl die Lebensbereiche, Freizeit, Gesundheit und Versorgung als auch die Wohnumfeldverbesserung (Urban Gardening, …).
  • bestehende bürgerschaftliche Angebote und Projekte anzuleiten, zu begleiten und gemeinsam mit den Bürger*innen prozessorientiert weiterzuentwickeln. Dazu gehören u.a. die Patenschaften Zuhause Alt Werden, Familienpaten (Patenoma) und Patenschaften für Geflüchtete.
  • aktivierend im Quartier zu wirken, um generationsübergreifendes bürgerschaftliches Engagement zu gewinnen und Nachbarschaftsnetze zu stärken.
  • Interessensgruppen unterschiedlicher Akteure im Quartier zu vernetzen.
  • Gute Ideen und Projekte öffentlichkeitswirksam darzustellen.

    Sie verfügen über:

  • hohe kommunikative und soziale Kompetenzen (erkennen Bedürfnisse unserer Zielgruppen und gehen empathisch auf ihr Gegenüber ein)
  • Begeisterungsfähigkeit zur Aktivierung und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement und Knüpfen von Netzwerken
  • Flexibilität und Kreativität
  • eigenverantwortliches Arbeiten/Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit

    auf die Profession bezogene Voraussetzungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Gesundheits- oder Sozialwesen, in Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement, Gemeinwesen und/oder Quartiersentwicklung
  • Erfahrung in der Moderation von Gruppen und der Aktivierung und Begleitung von ehrenamtlichem Engagement
  • gerne eine Affinität zu verschiedenen Programmen von MS Office 365 (Teams, Word, Excel) und den sozialen Medien. Fundierte Kenntnisse in MS Office erforderlich.

    Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Vergütung nach Öffentlichem Tarif
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eingebunden sein in ein Netzwerk


    Bewerbungen an:
    Leben im Stadtteil e.V.
    Silke Neufeld
    Ennepestr. 1
    44807 Bochum
    neufeld@stadtteilweb.de

  • Kontakt:
    Leben im Stadtteil e.V.
    Silke Neufeld
    Ennepestr. 1
    44807 Bochum

    www.stadtteilweb.de

    Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 96074: Quartiersmanagerin im Verein Leben im Stadtteil e.V. Bochum in Teilzeit (19,5 h)

    Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.