Werbung
Erzieher oder Sozialpädagoge (w/m/d) für stationäre Jugendeinrichtung Heckratshof in Neukirchen-Vluyn
Angebot gültig bis: 21-10-2020
Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein in zehn Bundesländern tätiger diakonischer Hilfeverbund mit 2.200 Mitarbeitenden. 1845 gegründet, gehört er zu den größten Kinder- und Jugendhilfeträgern in Deutschland. Weitere Arbeitsgebiete sind die Eingliederungshilfen für Menschen mit Behinderung und die Seniorenhilfe. Bundesweit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlegerische Arbeit, vor allem durch den Neukirchener Kalender.

In einem parkähnlichen Gelände mit Sportplatz, Half-Pipe, Boulderhöhle, Turn- und Schwimmhalle liegt am Ortsrand das Kinder- und Jugenddorf. In einer lockeren Bebauung mit Bungalows befinden sich die Wohngruppen, die Jungen vorübergehend einen Lern- und Lebensraum bieten.

Als stationäre Einrichtung des Neukirchener Kinder- und Jugendhilfeverbundes ist es unser Anliegen, in einem möglichst ansprechenden und normalen Umfeld intensivpädagogisch-therapeutische Hilfen anzubieten.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die umfassende Betreuung von bis zu 8 Jungen im Alter von 14-19 Jahren, die alternativ zur Untersuchungshaft untergebracht sind.
  • Sie gestalten Angebote in den Bereichen emotionale Kompetenz und Verantwortungsübernahme.
  • Sie bereiten die Jugendlichen intensiv auf ihre Hauptverhandlung vor und kooperieren mit allen Verfahrensbeteiligten.
  • Sie dokumentieren die Entwicklungsprozesse und können diese auch vor Gericht vertreten.

    Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

    Ihr Profil

  • Sie haben eine pädagogische Fachausbildung, z.B. zum Erzieher (w/m/d), Sozialpädagogen (w/m/d), Sozialrbeiter (w/m/d), Heilpädagogen (w/m/d) oder vergleichbar.
  • Sie haben idealerweise über traumapädagogisches Wissen und Erfahrung in der stationären Jugendhilfe.
  • Wünschenswerterweise verfügen Sie über handwerkliche Fähigkeiten, die Sie bereit sind in den Alltag der Gruppe zu integrieren.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, ihr eigenes Handeln transparent zu machen.
  • Sie sind bereit, ihr eigenes Handeln kritisch zu reflektieren.
  • Sie verfügen über gute soziale und kommunikative Kompetenzen.

    Wir bieten

  • eine befristete Teilzeitbeschäftigung mit 31 Stunden/Woche.
  • ein attraktives Vergütungspaket basierend auf einer diakonischen Tarifregelung zzgl. Kinderzulage für jedes Kind, für das Sie Kindergeld erhalten, jährliche Zahlung einer Sonderzuwendung und eine geförderte betriebliche Altersversorgung.
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl extern, als auch an unserer hauseigenen Fortbildungsakademie sowie an einem Nachwuchsförderprogramm.
  • Berücksichtigung von Familie, Beruf und Gesundheit bei der Arbeitszeitgestaltung.
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer überregional bekannten Einrichtung im Herzen von Neukirchen-Vluyn.
  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team mit wenig Fluktuation.
  • 30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag.
  • ein Begrüßungsgeschenk und weitere Mitarbeiterrabatte.
  • Kontakt:
    Dieter Rittinghaus, Einrichtungsleitung, 02845/392-2474

    Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.10.2020 über unser Stellenportal: www.neukirchener.de.

    Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 95641: Erzieher oder Sozialpädagoge (w/m/d) für stationäre Jugendeinrichtung Heckratshof in Neukirchen-Vluyn

    Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.