Werbung
Wir suchen eine*n DIPLOM SOZIALPÄDAGOG*IN für unser Projekt »Lernen lernen«
Angebot gültig bis: 25-09-2020
Wir suchen eine*n DIPLOM SOZIALPÄDAGOG*IN
für unser Projekt »Lernen lernen« ¦ ab 01.11.2020 ¦ 30-35 Stunden

Als zukunftsorientierter, berlinweit agierender Träger der Kinder- und Jugendhilfe entwickeln, erproben und realisieren wir in der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH chancengerechte Bildungs- und Unterstützungsangebote in Kitas und Schulen, in den Hilfen zur Erziehung, im Rahmen von Berufsorientierung und Ausbildung sowie in der Stadtteilarbeit.

»Lernen lernen« ist ein Ort der Begegnung und des angstfreien Lernens. Wir unterstützen junge Menschen dabei, ihren Alltags zu bewältigen und unterbreiten Lernangebote, die sie bei der gesellschaftlichen Teilhabe unterstützen und auf die erfolgreiche Teilnahme an externen Schulabschlussprüfungen (BBR, eBBR, MSA)vorbereiten. Durch die Möglichkeit der beruflichen Orientierung,können die Teilnehmer*innen Fähigkeiten und Fertigkeiten weiterentwickeln, die die berufliche Perspektive verbessern.

IHRE AUFGABEN
- Beratung, Begleitung, Unterstützung von Jugendlichen in problematischen Lebenssituationen
- Planung und Durchführung von Projekten (handwerklich,künstlerisch) und Bildungsangeboten zu
verschiedenen Schwerpunktthemen
- Hilfeplanung und – umsetzung
- intensive Zusammenarbeit mit Lehrer*innen, Jugendämtern,Eltern, Betreuer*innen
- aktive Mitgestaltung von Teamprozessen

WAS SIE ERWARTET
- Eine kreative Tätigkeit mit viel Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
- eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen
- TV-L-nahes Vergütungssystem mit tarifgleicher Eingruppierung und Stufenregelung, 30 Tagen Urlaub sowie einer Jahressonderzahlung und bezahlten Freistellungen am 24. & 31.12
- Regelmäßige Teamsitzungen und Supervisionen

IHR PROFIL
- staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge (m/w/d) mit Erfahrung in der Gruppenarbeit
- Fachkenntnisse in einem Handwerk (Holz, Malerei etc.)
- Bereitschaft zu intensiver Beziehungsarbeit und zur Gestaltung von Lernangeboten
- Kenntnisse in den Themenfeldern Rassismus, Diskriminierung und soziale Ungleichheiten
- Erfahrung in gendersensibler Jugendarbeit
- Kenntnisse der Berliner Jugendhilfe und des Hilfeplanverfahrens nach §13.2 von Vorteil
- Reflexionsfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit,Teamfähigkeit
- Fähigkeit zu selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit

ARBEISTORT
Greifswalder Straße 190 ¦ 10405 Berlin

Kontakt:
NEUGIERIG GEWORDEN?
Wenn Ihnen Teamgeist wichtig ist, Sie mit Engagement und Freude bei der Arbeit sein möchten und sich in der fachlichen Beschreibung wiederfinden, dann heißen wir Sie in unserem Team herzlich willkommen.

Schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail bis zum 25.09.2020 an: Lernen lernen ¦ Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH ¦ Greifswalder Str. 190 ¦ 10405 Berlin ¦ Fon: 32 29 86 – 12 ¦ lernenlernen1@pfefferwerk.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 95463: Wir suchen eine*n DIPLOM SOZIALPÄDAGOG*IN für unser Projekt »Lernen lernen«

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.