Werbung
Sozialarbeiter (m/w/d) in der Jugendhilfe - Krisenintervention und Clearing
Angebot gültig bis: 25-09-2020

Für unsere Kriseneinrichtung für Kinder und Jugendliche in Berlin-Neukölln suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n und durchsetzungsfähige/n SozialpädagogIn / SozialarbeiterIn mit guter Balance zwischen Bodenhaftung und Pioniergeist.

Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit ist es, die jungen Menschen als Personen mit ihrer Problematik anzunehmen und gemeinsam mit ihnen, den Sorgeberechtigten und dem Jugendamt tragfähige Problemlösungen zu erarbeiten. Zielgruppe sind Mädchen und Jungen zwischen 12 und 18 Jahren und ihre Familien. Es handelt sich um ein vollstationäres Angebot mit 12 Plätzen in verkehrsgünstiger Lage.

Die Arbeit findet innerhalb definierter Qualitätsstandards in einem lebendigen, vierzehnköpfigen Team statt. Eine besonders enge Zusammenarbeit erfolgt im Tandem mit einer erfahrenen Sozialarbeiterin. Die Arbeitszeit erstreckt sich neben dem Tagdienst auf den Gruppendienst in den Nachmittags- und Abendstunden sowie z.T. an den Wochenenden und Feiertagen.

Aktion´70 bietet die Anstellung bei einem etablierten und innovativen Träger der Jugendhilfe zu attraktiven Konditionen. Wir feiern in diesem Jahr unser 50jähriges Bestehen und gehören zu den renommierten Trägern der Jugendhilfelandschaft in Berlin. Ein wertschätzender Umgang in einem haltgebenden Team ist für uns die Basis erfolgreicher Arbeit. Supervision, Fortbildung und eine selbständige Arbeitsweise innerhalb definierter Qualitätsstandards stellen den Arbeitsprozess sicher. Wir bieten zudem die Chance, sich in die Weiterentwicklung unseres Trägers einzubringen.

Wir wünschen uns eine/n KollegIn mit Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und hohem Partizipationsanspruch sowie persönlicher Stabilität, Offenheit und Empathie. Das angestrebte Arbeitsverhältnis umfasst 30 Wochenstunden. Arbeitsverträge werden zunächst auf ein Jahr befristet. Es besteht trägerseitig jedoch das klare Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit.

Die tarifliche Grundlage bildet der TV-L auf dem aktuellen Niveau. Die bei anderen Arbeitgebern erworbene Berufserfahrung wird bei der Einstufung berücksichtigt. Hinzu kommen eine Heim- und Schichtzulage sowie Zuschläge für Sonn- und Feiertagsarbeit und Dienste zu ungünstigen Zeiten. Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage. Es kommen bis zu 4 Tage Zusatzurlaub als Ausgleich für Dienste in den Abendstunden hinzu. Allen MitarbeiterInnen bieten wir den Erwerb eines verbilligten Firmentickets der Berliner Verkehrsbetriebe an.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 25.09.2020 unter dem
Stichwort KESN7IS

Kontakt:
Herr Weissbrod
bewerbung@aktion70.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 94645: Sozialarbeiter (m/w/d) in der Jugendhilfe - Krisenintervention und Clearing

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.