Werbung
Gruppenleitung für verschiedene Arbeitsbereiche in Behindertenwerkstatt (WfbM) südlich von Berlin
Angebot gültig bis: 04-02-2021
Für die Zeesener Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) in Königs Wusterhausen / OT Zeesen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Gruppenleitung
für verschiedene Arbeitsbereiche, z.B. Metallwerkstatt oder Elektromontage.

Unsere Werkstatt dient der Eingliederung von Menschen mit verschiedensten Einschränkungen in das Arbeitsleben. Sie ist eine der neuesten und modernsten Werkstätten ihrer Art in Deutschland und besteht aus der Hauptwerkstatt in Zeesen mit dem Förder- und Beschäftigungsbereich sowie der Gärtnerei in Mittenwalde.

Mit modernen Anlagen und qualifiziertem Personal bieten wir ein breit gefächertes und abwechslungsreiches Berufsangebot. Die verschiedenen Abteilungen umfassen, neben dem Berufsbildungsbereich, eine Metall- und eine Holzwerkstatt, Montagebereiche, eine Großküche, eine Großwäscherei und Dienstleistungen, die außerhalb der Werkstatt erbracht werden.

Als Gruppenleiter (w/m/i) übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Arbeitsbereich
  • Organisation der Arbeitsabläufe der Werkstattbeschäftigten und deren individuelle Anleitung
  • Unterstützung, Förderung und Motivation der Werkstattbeschäftigten
  • Vermittlung berufsspezifischer Kenntnisse unter arbeitstherapeutischen Aspekten
  • Erstellen individueller Kompetenzanalysen
  • Unterstützung im sozialen Bereich, beispielsweise Körperpflege, Kommunikation und Verhalten
  • Dokumentation von Maßnahmen
  • aktives Einbringen in die konzeptionelle und planerische Arbeit des Gesamtbereiches
  • Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden

Wir bieten Ihnen:

  • geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem angenehmen
  • Arbeitsumfeld mit moderner Ausstattung
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • eine individuelle, fundierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  • feste Ansprechpartner in der Leitung
  • die Möglichkeit zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • die Chance, Prozesse innovativ mitzugestalten
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub
  • ein Prämiensystem bei Anwerbung von Personal
  • umfangreiche Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • pünktliche Gehaltszahlungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene technische oder handwerkliche Berufsausbildung (Facharbeiter, Geselle oder Meister)
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung in Industrie und/oder Handwerk
  • darüber hinaus erfolgreich abgeschlossene (reha-) pädagogische Qualifikation, z. B. als geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in WfbM (gFAP) bzw. sonderpädagogische Zusatzqualifikation (SPZ), oder sozialpädagogische Qualifizierung (Ausbildung oder Studium)
  • ausgeprägtes handwerklich-technisches Geschick
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderungen und Kenntnisse im Bereich der individuellen Hilfeplanung sind wünschenswert
  • selbstständige Arbeitsweise und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Einfühlungsvermögen, Durchsetzungsstärke und sehr gute Reflexionsfähigkeiten
  • gute PC-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an jobs@asb-mb.de.

Oder rufen Sie uns direkt an: 03375 / 25 78 – 11.

Bei gedruckten Unterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag beilegen.

Kontakt:
ASB Regionalverband Mittel-Brandenburg e.V.

– Frau Malszewski –
Erich-Weinert-Straße 45
15711 Königs Wusterhausen

E-Mail: jobs@asb-mb.de
Tel.: 03375 / 25 78-11
Fax: 03375 / 25 78-12

www.asb-mb.de

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 94103: Gruppenleitung für verschiedene Arbeitsbereiche in Behindertenwerkstatt (WfbM) südlich von Berlin

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.