Werbung
Fachkraft Betreutes Wohnen plus (m/w/d) (94/2020)
Angebot gültig bis: 09-09-2020
Herzlich willkommen bei der Praunheimer Werkstätten gGmbH in Frankfurt am Main! Wir unterstützen Menschen mit Behinderung bei der Eingliederung ins gesellschaftliche Leben - in Werkstätten und anderen Betrieben, in Wohnanlagen und im ambulant betreuten Wohnen. Unsere Beratungsdienste und Familienhilfen unterstützen bei der Gestaltung des Alltags und bieten Freizeitangebote, unsere Integrationsassistenten unterstützen Schüler*innen mit Behinderung in Schulen.

Für unser Wohnprojekt (Wohnverbund West) in Frankfurt-Höchst suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Fachkraft Betreutes Wohnen plus (m/w/d) Teilzeit 30 Wochenstunden

Die Durchführung der Tätigkeiten findet in unserem inklusiven Wohnprojekt in Frankfurt-Höchst statt. Die Arbeitszeiten der Assistenz können am Vormittag, am Nachmittag und in den Abendstunden liegen und umfassen auch Einsätze an Wochenenden und Feiertagen.

Qualifikation
Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Heilerzieher/in mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen. Wünschenswert wäre mehrjährige Berufserfahrung
Aufgaben

  • Aufbau einer bedarfsgerechten, wertschätzenden und vertrauensvollen Beziehung zum Klienten
  • Begleitung der Klienten bei der persönlichen Lebensgestaltung, der Stabilisierung und Weiterentwicklung von lebenspraktischen Fähigkeiten und der Entwicklung einer angemessenen Tagesstruktur gem. Integriertem Teilhabeplan
  • Planung und Durchführung von angemessenen Freizeitangeboten
  • Unterstützung der Klienten bei Konflikt- und Krisensituationen
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, rechtlichen Betreuern und anderem im Hilfesystem Beteiligten
  • Klientenbezogene Korrespondenz mit den verschiedenen Akteuren im Hilfesystem (insbesondere LWV, LVA, BfA, Sozialamt, BA, Versorgungsamt, Kranken-/Pflegekassen, Wohnungsamt, Schuldnerberatung, Rechtliche Betreuer, Geldinstitute)
  • Identifikation und Weiterleitung von sozialen Problemlagen und Übernahme administrativer Aufgaben zur Bewältigung sozialer Problemlagen
  • Fall- und Einsatzdokumentation

    Weitere Anforderungen

  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Windows, MS Word, MS Excel, MS Outlook)
  • wünschenswert ist eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse 3 / B

    Wir bieten
    Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, Arbeitsbedingungen und Vergütung nach dem TVöD-VKA (Vergütungsgruppe S 8b FG 1 TVöD-VKA Sozial- und Erziehungsdienst) sowie eine Altersversorgung in der ZVK. Eine gute Einarbeitung, die zügige Übergabe von Aufgabenbereichen und Fortbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Freuen Sie sich auf eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und auf ein kompetentes Team. Nach Tarifvertrag anzuerkennende Vorbeschäftigungszeiten werden bei der Vergütung berücksichtigt.

    Weitere Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne Herr Peter Hankiewicz, Einrichtungsleitung, Telefonnummer 069 – 339952-16.
    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse), - unter Angabe der Kennziffer 94/2020 bis zum 09.09.2020 - an die Personalabteilung, gerne auch per E-Mail: bewerbung@pw-ffm.de. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden besonders begrüßt.
    Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Ihnen Ihre Unterlagen nicht wieder zusenden können.

  • Kontakt:
    Praunheimer Werkstätten gemeinnützige GmbH
    Christa-Maar-Straße 2
    60488 Frankfurt

    Wohnverbund West / Wohnprojekt Frankfurt-Höchst
    Herr Peter Hankiewicz
    Tel.: 069 – 339952-16

    Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 93981: Fachkraft Betreutes Wohnen plus (m/w/d) (94/2020)

    Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.