Werbung
Sportbezogene Sozialarbeit an OSZ in Berlin-Schöneberg
Angebot gültig bis: 29-07-2020
Wir suchen Sie…

als Schulsozialarbeiter / Schulsozialarbeiterin
an der Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule

Steinmetzstr. 79, 10783 Berlin – Schöneberg
mit 39 Stunden/Woche zum 01.08.2020

Die GSJ – Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH ist ein Jugendhilfeträger für sportorientierte Jugendsozialarbeit in Berlin. Sie ist eine Initiative der Sportjugend im Landessportbund Berlin e.V.
Über 180 Fachkräfte führen an 55 Standorten sozialpädagogische Projekte und Angebote durch. Mit 29 Schulen kooperieren wir in der Schulsozialarbeit.

Welche Aufgaben erwarten Sie an der Schule?
• Sie beraten Schüler/innen bei Leistungsschwächen, Schuldistanz, Schulverweigerung und bei individuellen psychosozialen Problemen.
• Sie beraten und begleiten Lehrkräfte bei auftretenden disziplinarischen Problemen mit Schüler/innen
• Sie wirken mit bei der Bewältigung von Krisen und Konflikten.
• Sie konzipieren und realisieren erlebnispädagogische Angebote zur Stärkung von Selbstkompetenzen und zur Förderung sozialer Kompetenzen in Gruppen und zur Teambildung.
• Sie führen Projekte durch mit Schüler/innen zur gewaltfreien Kommunikation und zur Selbstreflexion
• Sie kooperieren eng mit der Schulleitung, den Lehrkräften sowie externen Hilfesystemen und gestalten und unterstützen Übergänge.
• Sie stellen den Kontakt zwischen SuS und für sie relevante Ämter und Behörden her.
• Sie unterstützen die Organisation von Helferkonferenzen.
• Sie werden Mitglied des schulischen Beratungsteams.
• Sie organisieren die schulische Zusammenarbeit mit SiS (Seniors in School).

Was wünschen wir uns von Ihnen?
• Eine abgeschlossene sozialpädagogische Hochschulausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
• Lust auf die vielfältigen Herausforderungen im System Schule
• Erfahrungen in der zielgruppenspezifischen Projektarbeit
• Eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
• Ein hohes Maß an Flexibilität und proaktivem Handeln

Was können Sie von uns erwarten?
• Vergütung in Anlehnung an TV-L Berlin E 9b gemäß hausinterner Entgeltordnung
• Probearbeitsvertrag und Befristung nach Teilzeit- und Befristungsgesetz
• Regelmäßige Supervision und fachliche Begleitung
• Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Könnte dies für Sie passen? Dann zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen oder uns Ihre vollständige Bewerbung bis zum 29. Juli 2020 zu schicken
• per Email an post@gsj-berlin.de oder
• per Post an die Geschäftsführung, Hanns-Braun-Str./ Friesenhaus II, 14053 Berlin.

Fragen? Ihr Ansprechpartner: Holger Grysczyk (Arbeitsbereichsleitung) Tel.: 0176-13009855

Kontakt:
GSJ gGmbH
Hanns-Braun-Straße / Friesenhaus II
14053 Berlin
Tel. (030) 300 985 -0
post@gsj-berlin.de
www.gsj-berlin.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 92937: Sportbezogene Sozialarbeit an OSZ in Berlin-Schöneberg

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.