Werbung
Mitarbeiter (m/w/d) im Fallmanagement der Eingliederungshilfe
Angebot gültig bis: 19-07-2020
    Die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit umfasst:

  • Erhebung des individuellen Bedarfs unter Berücksichtigung der Wünsche des Leistungsberechtigten (m/w/d) und die Feststellung der Leistungen im Rahmen der Bedarfsermittlung (BEI BW);
  • Durchführung des Teilhabe- / Gesamtplanverfahrens einschließlich der Teilhabe- / Gesamtplankonferenzen;
  • Erstellung und Fortschreibung des Gesamt- / Teilhabeplans;
  • Beratung und Unterstützung von Leistungsberechtigten (m/w/d) und deren Vertrauenspersonen (m/w/d);
  • Netzwerkarbeit.

      Ihr Profil:

  • Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Heilerziehungspfleger oder Beschäftigter (m/w/d) mit vergleichbarem Berufsabschluss, in dem Kenntnisse aus der Behindertenhilfe vermittelt werden.

      Wir erwarten:

  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Belastbarkeit und Sensibilität in Fragen der Behindertenhilfe;
  • Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz;
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, zielorientiertes Arbeiten;
  • Soziales und wirtschaftliches Denken;
  • Team- und Kooperationsfähigkeit;
  • Bereitschaft zur Qualifizierung und Fortbildung;
  • Kenntnisse in der ICF wären von Vorteil.

      Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung, Nachwuchskräfte- und Nachwuchsführungskräfteprogramme;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten;
  • Gezielte Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement;
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

    Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend der vorhandenen persönlichen und fachlichen Qualifikationen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis zur Entgeltgruppe S 12 TVöD/VKA gemäß der Anlage C für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst.

  • Kontakt:
    Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis

    19. Juli 2020

    an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.
    Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben.
    Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

    Bewerbungslink:

    https://tracking.gohiring.com/h/afdef2d612bc77a098da05df73417277a00692b991799acce63edb21b6bc75b4

    Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Frau Schuster (07940/18-268). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Zeller (07940 18-814) zur Verfügung.

    Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de

    Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 92922: Mitarbeiter (m/w/d) im Fallmanagement der Eingliederungshilfe

    Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.