Werbung
Dipl.-Psychologin/Dipl.-Psychologe (m/w/d) für Erziehungs- und Familienberatung in Berlin
Angebot gültig bis: 19-06-2020
Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin,
Abt. Jugend, Umwelt, Gesundheit, Schule und Sport - Jugendamt -
sucht

zum 01.09.2020,
unbefristet eine/n
Dipl.-Psychologin/Dipl.-Psychologe in der Erziehungs- und Familienberatung (m/w/d)
Kennziffer: 89/2020
Entgeltgruppe: E13 TV-L
Teilzeit mit 20,49 Wochenstunden

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:
• Beraterische und therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Eltern sowie anderen mit der Erziehung betrauten Personen in Konflikt- und Belastungssituationen • Beratung von Eltern in Fragen der Partnerschaft, der Trennung und Scheidung • Beratung der Sorgeberechtigten zur Ausübung des Umgangs- und Sorgerechts nach Trennung und Scheidung • Kurzzeit orientierte Psychotherapie mit Familien, Kindern- und Jugendlichen als Hilfe zur Erziehung • Indikationsstellung zur Psychotherapie gemäß SGB VIII §§27 ff.,35a • Psychologische Diagnostik • Kinderschutz und Krisenintervention • Erstellen von gutachterlichen und fachdienstlichen Stellungnahmen im Rahmen der Hilfeplanung des Jugendamtes • Fallübergreifende präventive Arbeit (u.a. Gruppenangebote) • Beteiligung an der regionalen Fallteamarbeit des Jugendamtes • Mitarbeit im Netzwerk der bezirklichen Jugendhilfe • Mitwirkung an der Planung u. Steuerung von Hilfeprozessen • Interkulturelle Beratung u.a. Flüchtlingsarbeit

Das Aufgabengebiet wird vorübergehend ebenfalls noch von der_dem bisherigen Stelleninhaber_in wahrgenommen, um einen strukturierten Wissenstransfer zu gewährleisten.

Sie haben...
1. Abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom-Psychologe oder Masterstudiengang) und
2. abgeschlossene Therapieausbildung (Einzel-und/oder Familientherapie) sowie
3. Berufserfahrung im psychosozialen Bereich, vorzugsweise mit Kindern, Jugendlichen und Familien

Unabdingbar sind fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Beratung von Familien, Kindern und Jugendlichen sowie in Entwicklungspsychologie, Pädagogischer Psychologie und Familienpsychologie. Außerdem sind fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der psychologischen Diagnostik (Individual -und Systemdiagnostik) und im Umgang mit Trennungsfamilien sehr wichtig.

Die Vorlage eines aktuellen (nicht älter als sechs Monate) erweiterten Führungszeugnisses ist für die Einstellung unbedingt erforderlich (entrichtete Gebühren werden nicht ersetzt).

Bewerben Sie sich bitte online hier:


https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/Dipl-PsychologinDipl-Psychologe-in-der-Erziehungs-und-Fami-de-j12505.html
Kontakt:
Ansprechpartner/in für Ihre Fragen:
Frau Gottwald (zur Stellenausschreibung)
Bewerbungs- und Stellenmanagement
+49 30 90277 2730

Herr Badermann (zum Aufgabengebiet)
Jugendamt - Zentrale Dienste
+49 30 90277 6088

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 91779: Dipl.-Psychologin/Dipl.-Psychologe (m/w/d) für Erziehungs- und Familienberatung in Berlin

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.