Werbung
Nachtdienst für unsere Kriseneinrichtung für Frauen gesucht ab sofort
Angebot gültig bis: 03-07-2020
Die Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH sucht ab sofort für den Standort

Kriseneinrichtung für Frauen (nach §§ 67/68 SGB XII)

eine Studentin der Sozialen Arbeit

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Sofortaufnahme, Primärversorgung und Entschärfung der aktuellen Lebenssituation der Frauen.
  • Das Durchsetzen von Regeln gegenüber den Frauen.
  • Die Deeskalation von Konflikten in Gruppen.

Was können Sie erwarten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswegen.
  • Ein konstruktives und positives Arbeitsklima.
  • Eine strukturierte Einarbeitung sowie einen flexiblen Arbeitszeitumfang.
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis für die Zeit des Studiums.
  • Zuschläge für Nachtarbeit.

Wir wünschen uns:

  • Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und zu flexiblen Arbeitszeiten.
  • Grundkenntnisse in der Wohnungslosenhilfe, möglichst Erfahrungen im Bereich §§ 67, 68 SGB XII.
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit sozialen Schwierigkeiten, mit psychischen / kognitiven Beeinträchtigungen und / oder mit Suchtproblemen.
  • Ein berufliches Selbstverständnis, das die Entscheidungs- und Handlungsautonomie unserer Klientinnen fördert und so die nachhaltige Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten ermöglicht und die aktive Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft gewährleistet.
  • Ein Studium in einer einschlägigen Fachrichtung (Soziale Arbeit, Psychologie, Erziehungswissenschaften etc.).
Kontakt:
i.hoffknecht@buergerhilfeberlin.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 87235: Nachtdienst für unsere Kriseneinrichtung für Frauen gesucht ab sofort

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.