Werbung
Erzieher (m/w/d)
Angebot gültig bis: 31-12-2019
Die Volkssolidarität ist ein gemeinnütziger Sozial- und Wohlfahrtsverband und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband als Dachverband.

Das Kinder& Jugendwohnen der Volkssolidarität ist ein Angebot der stationären Jugendhilfe in Potsdam. Für unsere Wohngruppe mit traumapädagogischem Schwerpunkt in Potsdam Babelsberg suchen wir ab sofort

ErzieherInnen (m/w/d)/
oder vergleichbare pädagogische Qualifikation

Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Sozialpädagogische, tagesstrukturierende Betreuung und Begleitung sowie Sicherstellung der Grundversorgung einer Wohngruppe mit 5 Kindern.
• Freizeitpädagogische Angebote inklusive Ferienfreizeit
• Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Bezugspesonen
• Kooperation mit Jugendämtern und externen Fachstellen
• Mitwirkung im Hilfeplanverfahren
Ihr Profil:
• Freude, Humor und Kreativität in der professionellen Beziehungsarbeit mit Kindern
• Einen wertschätzenden Umgang mit Kindern und Ihren Familien
• Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Geduld und Engagement
• Teamfähigkeit, Belastbarkeit
• Bereitschaft zur Reflexion des eigenen Handelns
• Übernahme von Nacht- und Wochenenddiensten
• Abschluss als Erzieherin/-in oder ähnliche Qualifikationen
Unser Angebot:
• Mitarbeit in einem motivierten Team mit Raum für selbständiges Arbeiten und Eigenverantwortung
• Supervision, interne und externe Fortbildung (Traumapädagogik) sowie fachliche Beratung
• Gehalt gem. PTG-BB Tarif
• 30 Tage Urlaub, zusätzlich 24. Und 31.12 frei bzw. ersatzfrei
• Attraktive Zuschläge
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, einschlägige Zeugnisse).

Kontakt:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit dem Stellentitel „ErzieherIn“ in einer PDF mit max.10 MB oder postalisch an:


E-Mail: Mittelmark@volkssolidaritaet.de

Bewerbungsanschrift: Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V.
Verbandsbereich Mittelmark
Geschäftsführer Dirk Brigmann
Zeppelinstraße 163, 14471 Potsdam

Hinweise zum Datenschutz

Die im Rahmen der Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet.
Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung in diesem Stellenbesetzungsverfahren nicht berücksichtigt werden.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 85344: Erzieher (m/w/d)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.