Werbung
Erzieher*in Inklusiven Jugend (30h/Wo)
Angebot gültig bis: 14-11-2019
Wir suchen für eine Jugendfreizeiteinrichtung in Zehlendorf, die Inklusiven Jugend, ab sofort eine*n: Erzieher*in (m/w/d)(30h/Wo)
oder vergleichbare Abschlüsse: Facherzieher*in für Integration / Heilpädagog*in / Rehabilitationspädagog*in / Sonderpädagog*in / Sozialpädagog*in.

Ihre Arbeitgeberin: www.tandembtl.de

Ihr Arbeitsort: www.tandembtl.de/inklusive-jugend.html

Ihr Profil:
• Sie bringen einen pädagogischen Berufsabschluss mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation mit
• Ihr Umgang mit Kindern ist fröhlich, achtsam und wertschätzend
• Sie haben Erfahrungen in der Arbeit mit geistig und körperlich beeinträchtigten Jugendlichen und der inklusiven Jugendarbeit
• Sie besitzen Ideen und eine geeignete Auswahl von Methoden, um Einzel- und Gruppenangebote erfolgreich durchzuführen
• Elternarbeit gehört zu Ihrem pädagogischen Selbstverständnis.
• Sie haben Erfahrung in der projektorientierten Arbeit mit Kindern.
• Sie bringen die Bereitschaft und Interesse an einer inklusiven Jugendarbeit mit
• Sie bringen Spaß an der abwechslungsreichen Gestaltung der Arbeit in einer Jugendfreizeiteinrichtung mit
• Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office einschließlich Internetnutzung

Ihre Aufgabe:
• Sie begleiten die Jugendlichen in der inklusiven Freizeitgestaltung, bei Ferienangeboten und unterstützen bei der Entwicklung lebenspraktischer Fä
• Sie gestalten pädagogische Angebote in Zusammenarbeit mit vielfältigen Kooperationspartner*innen im zeitlichen Rahmen von 12.00-18.00 Uhr und in den Ferien 8.00-18.00 Uhr.
• kontinuierlicher Austausch mit den Kooperationspartnern, Erziehungsberechtigten, Lehrern und Erziehern der Schule sowie in verschiedenen Gremien im Bezirk

Unser Angebot:
Sie erwartet eine vielseitige Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum in einem multiprofessionellen Team bei einer zukunftsorientierten Arbeitgeberin.

Außerdem bieten wir Ihnen:
• Bezahlung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L Berlin
• Vermögenswirksame Leistungen
• Gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
• Fachlichen Austausch und Supervision
• Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage
• Attraktives Incentives-Programm

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Konnten wir Sie begeistern und haben Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-mail: bewerbung@tandembtl.de oder direkt in unserem Bewerberportal: www.tandembtl.de/job-im-detail/erzieherin-inklusive-jugend.html .

Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Denn Sie suchen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert.

Kontakt:
Ihre Ansprechpartnerinnen:
Frau Februniye Gabienoo, Abteilungsleiterin TAG Förderzentren
Frau Annett Reusche, Personalmanagement / Recruiting bewerbung@tandembtl.de

Bei Fragen zur Stelle steht Ihnen Frau Gabienoo unter der Telefonnummer 030 443360-42 zur Verfügung.

Möchten Sie weitere Informationen über uns, dann besuchen Sie unsere Homepage unter: www.tandembtl.de. Bei Facebook und Twitter können Sie sich weitere Eindrücke verschaffen. Kennen Sie schon unseren News ¦ Blog ?

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 85274: Erzieher*in Inklusiven Jugend (30h/Wo)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.