Werbung
Leitung für den Bereich der Ergänzenden Förderung und Betreuung(39h/Wo)
Angebot gültig bis: 14-11-2019
Wir suchen ab sofort eine Leitung für den Bereich Ergänzenden Förderung und Betreuung (m/w/d)(39h/Wo) an der Hans-Fallada-Grundschule.

Ihr Arbeitsort:
Erfahren Sie mehr über den Standort und unsere Arbeit vor Ort:www.tandembtl.de/hans-fallada-schule.html.

Sie bringen mit:
• Ein abgeschlossenes Studium mit sonderpädagogischem Schwerpunkt (Diplom, Bachelor, M.A.) oder eine pädagogische Ausbildung (z.B. staatlich anerkannte*r Erzieher*in mit entsprechender Zusatzqualifikation oder vergleichbare Abschlüsse)
• Umfangreiche Erfahrungen aus der Ergänzenden Förderung und Betreuung an Grundschulen mit und verfügen zusätzlich noch über Leitungserfahrung
• Kommunikations- und Motivationskompetenz, kombiniert mit hoher Durchsetzungsfähigkeit
• Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
• Ausgeprägte Organisations- und Führungsstärke
• Freude und Engagement an Ihrer Tätigkeit als Leitung
• Erfahrung in der internen und externen Netzwerkarbeit

Ihre Aufgaben:
• Sie organisieren in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung den gebundenen Ganztagsbetrieb, in dem die Schüler*innen von den Fachkräften gefördert und betreut werden
• Sie führen die organisatorische und konzeptionelle Ausrichtung des EFöB-Bereiches
• Sie leiten ein Team von ca. 25 Mitarbeiter*innen und stellen das pädagogische Angebot sicher
• Außerdem setzen Sie kreative Impulse für die Weiterentwicklung der des Betreuungsangebotes
• Sie fördern die Erziehungspartnerschaft mit Eltern

Unser Angebot:
Sie erwartet eine vielseitige Tätigkeit und motivierte Kolleg*innen bei einer zukunftsorientierten Arbeitgeberin. Ihre konzeptionellen Ideen und fachliche Expertise sind uns in der täglichen Arbeit und in der Qualitätsentwicklung unserer Angebote sehr wichtig.

Außerdem bieten wir Ihnen:
• Bezahlung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L Berlin
• Vermögenswirksame Leistungen
• Gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
• Fachlichen Austausch und Supervision
• Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage
• Attraktives Incentives-Programm

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Konnten wir Sie begeistern und haben Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie in unserem Bewerberportal hochladen (siehe Button unten "Jetzt bewerben":www.tandembtl.de/job-im-detail/leitung-fuer-den-bereich-der-ergaenzenden-foerderung-und-betreuung-39-h-wo.htmloder uns per E-Mail senden: bewerbung@tandembtl.de.

Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung, denn Sie suchen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert.

Kontakt:
Ihre Ansprechpartnerinnen:
Frau Janine Sannemann, Abteilungsleiterin EFöB janine.sannemann@tandembtl.de
Frau Annett Reusche, Personalmanagement/Recruiting bewerbung@tandembtl.de

Möchten Sie weitere Informationen über uns, dann besuchen Sie unsere Homepage unter: www.tandembtl.de: Bei Facebook und Twitter können Sie sich weitere Eindrücke verschaffen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 85259: Leitung für den Bereich der Ergänzenden Förderung und Betreuung(39h/Wo)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.