Werbung
Sozialarbeiter/-in (m/w/d)
Angebot gültig bis: 10-11-2019
Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. unterhält als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche ein umfangreiches Hilfe- und Beratungsangebot, um Menschen in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in den unterschiedlichsten Lebenslagen zu unterstützen.

Der Vormundschaftsverein führt seit 2013 Vormundschaften und ist seit 2015 in dem Bereich der Werbung, Schulung und Begleitung von Ehrenamtlichen Vormünder für die minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge, tätig.

Wir suchen für unseren Vormundschaftsverein, Thaerstr. 30D, 10249 Berlin, ab 01.10.2019, befristet bis zum 31.12.2020, mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 50% RAZ eine/n

Sozialarbeiter/-in (m/w/d)

    Ihre Aufgaben:

    Als Vereinsvormund nehmen sie eigenverantwortlich die rechtliche Vertretung der Minderjährigen in allen Lebensbereichen wahr und sorgen sich um deren persönlichen Belange. Dazu gehören u.a.:

  • Klärung des Aufenthaltsstatus und Bestimmung des Aufenthaltes
  • Beurteilung ausländer-und asylrechtlicher Statusfragen und Antragstellungen
  • Entscheidungen über schulische und berufliche Angelegenheiten und über gesundheitliche Maßnahmen
  • Teilnahme an Hilfekonferenzen nach § 36 SGB VIII zur Vertretung der Kindesinteressen und
    Beantragung von Leistungen nach SGB VIII
  • Stellungnahmen gegenüber Gerichten und Führung von Gerichtsverfahren im Interesse des
    Mündels
  • Zusammenarbeit mit anderen Personen, Organisationen und Ämtern zum Zwecke der Wahrung der
    Kindesinteressen
  • Wahrnehmung von Unterhalts-,Erb-und Vermögensangelegenheiten
  • Pflege des persönlichen Kontaktes zu den Mündeln


    Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung
  • Umfassende Kenntnisse in den gesetzlichen Grundlagen des BGB, Familienrecht, Unterhaltsrecht
  • Aufenthalts-und Asylrecht und angrenzender Rechtsgebiete
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz , Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kooperationsfähigkeit und Kompetenzen im Umgang mit Institutionen und Netzwerkarbeit
  • Interkulturelle Kompetenz, Fremdsprachenkenntnisse
  • Die Fähigkeit, Konflikten zielorientiert zu begegnen
  • Sicherer Umgang mit MS Word, Office und Excel, Inter-und Intranet
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

    Wir bieten:
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) im Geltungsbereich der Regionalkommission Ost
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Fortbildung und Supervision
Kontakt:
Auskunft zum Inhalt der Stelle erteilt Dienststellenleiter Matthias Richter, Tel. 030-2639 80932

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Nummer 103-2019 an: bewerbung@caritas-berlin.de

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 84299: Sozialarbeiter/-in (m/w/d)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.