Werbung
Fördergruppe in der Behindertenhilfe mit familienfreundlichen Arbeitszeiten sucht eine*n Heilerziehungspfleger*in
Angebot gültig bis: 11-10-2019
Liebe Bewerber*innen,

dreh-werk ist ein pädagogisches-soziales Familienunternehmen. Unser Team besteht aus Pädagoginnen und Referentinnen. Seit Jahren vermitteln wir für die Festanstellung direkt bei dem Träger pädagogisches Personal. Die Bereiche umfassen Kindertagesstätten, Kinderläden, Horte, Grundschulen, Wohngruppen sowie Jugend- und Behinderteneinrichtungen. Wir schreiben eine Vielzahl von konkret zu besetzenden Stellen unserer Netzwerkpartner aus.

Dein Vorteil:
Du verlierst keine kostbare Zeit mit aufwendigen und passgenauen Anschreiben. Ein Lebenslauf reicht zur Bewerbung aus, um nach Absprache gleichzeitig viele Einrichtungen anzusprechen.

Unsere Arbeit ist für dich völlig kostenlos - auch ohne Vermittlungsgutschein!

Für unseren Kooperationspartner, einen Träger der Behindertenhilfe, suchen wir eine*n Heilerziehungspfleger*in für eine Fördergruppe in Berlin-Moabit. Der Stellenumfang beträgt 36,5 Stunden und die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, jedoch wird eine Weiterbeschäftigung angestrebt. Die Arbeitszeiten bewegen sich in der Regel werktags zwischen 8:00 und 15:00 Uhr.

Ein kleiner Einblick in die Einrichtung:

Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit mittlerer bis schwerster geistiger Behinderung, die nicht werkstattfähig sind. Die Beschäftigen* haben Beeinträchtigungen in ihrer Wahrnehmung sowie in ihrer sprachlichen, sozialen und motorischen Leistung. Die pädagogischen Fachkräfte* und Therapeuten*innen fördern die Beschäftigten* in ihrer Gesamtentwicklung und betreuen sie pflegerisch. Dabei legen sie besonderen Wert auf die Förderung der praktischen Selbsthilfe, der Selbstsicherheit sowie des Sozialverhaltens.

Neben der Förderung im Gruppenkontext, die unter anderem in den Bereichen Verständigung, lebenspraktischer Bereich, Arbeitsförderung und Außenorientierung erfolgt, wird den Beschäftigten* verschiedene therapeutische Angebote geboten. Dazu zählt z.B. Physiotherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie, Spiel-, Theater- und Bewegungsgruppen sowie das therapeutische Schwimmen.

Deine Aufgaben:

- Individuelle und bedarfsorientierte ganzheitliche Begleitung der Teilnehmer*innen bei der Förderung lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen
- Förderung bzw. Erhaltung von Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit
- Umsetzung von Angeboten einer bedürfnisorientierten Tagesstruktur
- Pflegerische Unterstützung (z.B. Körperpflege, Toilettengänge, Essenseinnahme)

Der Träger erwartet:

- Einen anerkannten Abschluss als Heilerziehungspfleger*in
- Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer geistigen Behinderung
- Teamfähigkeit, Belastbarkeit und hohe Eigeninitiative
- Fach- und Sozialkompetenz
- Fähigkeit zur kreativen Gestaltung
- Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Der Träger bietet:

- Familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste
- Ein gutes soziales Klima in einer modernen Einrichtung mit einem interdisziplinären Team
- Eine hohe Eigenverantwortlichkeit und gestalterischen Spielraum
- Bezahlung entsprechend der Qualifikation und Erfahrung
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie monatliche Supervision

Interesse? Dann schicke uns deine aussagekräftige Bewerbung mit dem Stichwort „Fördergruppe Moabit“ an bewerbung@dreh-werk.de

Nicht das Passende gefunden? Dann sprich uns einfach an. Wir betreuen meist mehrere Stellen in den Bezirken. Gerne kannst du auch jeden Mittwoch von 09:00-11:00 Uhr oder 14:00-16:00 Uhr mit deinen Bewerbungsunterlagen bei uns spontan vorbeikommen. Wir freuen uns auf dich!

Du hast noch Fragen und willst erstmal beraten werden? Dann rufe uns gern unter 030/25 20 20 862 an oder schicke uns eine E-Mail.

Mit Absendung der E-Mail-Bewerbung erklärst du dich ausdrücklich damit einverstanden, dass dreh-werk die von dir an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen darf und das du unsere Datenschutzbestimmungen akzeptierst. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in Übereinstimmung mit einschlägigen Rechtsvorschriften.

Bewerbungen per Post senden wir gern zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Kontakt:
dreh-werk e. K. für pädagogische-soziale Dienste
Frau Wittig
Chodowieckistr. 26
10405 Berlin-Prenzlauer Berg
030 252020862
bewerbung@dreh-werk.de
www.dreh-werk.de
https://www.facebook.com/drehwerker/
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 83350: Fördergruppe in der Behindertenhilfe mit familienfreundlichen Arbeitszeiten sucht eine*n Heilerziehungspfleger*in

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.