Werbung
Erzieher/Erzieherinnen
Angebot gültig bis: 28-02-2020
Wir suchen Sie als


Erzieher/in (m/w/d)
bzw.
pädagogische Fachkraft (m/w/d)


zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Entdecken Sie die Vielfalt in einer unserer 16 Kinderbetreuungseinrichtungen, in denen Sie in Kindergärten bzw. -horten, Schulkinderhäusern oder altersübergreifend (3 Jahre bis zum Ende der Grundschulzeit) arbeiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
• Kindgerechte Gestaltung von Bildungs- und Erziehungsprozessen in der jeweiligen Alters-gruppe der Einrichtung
• Kooperation mit den Eltern im Rahmen von Erziehungspartnerschaften
• Integration von Kindern mit besonderem Förderbedarf
• Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen

Wir erwarten
• einen Berufsabschluss als Erzieherin/Erzieher oder eine Qualifikation gemäß § 25 b Hessi-sches Kinder- und Jugendgesetzbuch (HKJGB)
• Kenntnisse im Zusammenhang mit dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan und dem Situationsansatz
• Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Reflexionsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Kreativität
• Diensteinsatz innerhalb unserer Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr) in Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung

Wir bieten:
• Offene, freundliche und strukturierte Arbeitsumfelder in professionell arbeitenden Teams
• Multiplexe Konzepte und die Beteiligung bei deren Weiterentwicklung
• Freistellung von der Arbeit am Kind zur Reflektion und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und Teamentwicklung
• Pädagogische Fachberatung
• Überdurchschnittliche Personalschlüssel in der jeweiligen Einrichtung
• Erstklassige räumliche und materielle Ausstattungen der Einrichtungen
• Unbefristete bzw. befristete Einstellungsmöglichkeiten mit dem Ziel einer langfristigen Zu-sammenarbeit
• Vielförmige Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement
• Übertarifliche Vergütung nach der Entgeltgruppe S 8b TVöD/VKA mit entsprechender Be-rücksichtigung der Berufserfahrung
• Alle im öffentlichen Dienst üblichen sowie auch zahlreiche darüber hinausgehende freiwilligen Sozialleistungen (z. B. Angebote zur Verbesserung der Work-Life-Balance sowie zur Gesundheitsförderung, vielfältige Programme zur Fort- und Weiterbildung zu den unter-schiedlichsten Themenbereichen, kostenfreies „Job-Ticket“ und zusätzliche Gratifikationen bei Zugehörigkeits-Jubiläen zur Stadt Eschborn); mehr dazu finden Sie auch im Internet unter www.eschborn.de/rathaus/verwaltung/stellenausschreibungen

Angesichts der bei der Stadtverwaltung Eschborn anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Frauen, Männern und Intersexuellen gleichermaßen erwünscht.

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Kopien nur im Falle eines beigefügten, ausreichend großen und frankierten Rückumschlages zurückreichen; nach Abschluss des Verfahrens wer-den die Unterlagen vernichtet, wobei der Datenschutz berücksichtigt wird.

Von Bewerbungen per E-Mail wollen Sie freundlicherweise Abstand nehmen.

Unter www.eschborn.de/rathaus/verwaltung/stellenausschreibungen finden Sie unsere Daten-schutzhinweise nach Art. 13 Abs. 1 DSGVO im Zusammenhang mit laufenden Bewerbungs-verfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Magistrat der Stadt Eschborn
Fachbereich 2
Zentrale Dienste
-Personal/Organisation-
Rathausplatz 36
65760 Eschborn

Kontakt:
Magistrat der Stadt Eschborn
Rathausplatz 36
65760 Eschborn
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 83323: Erzieher/Erzieherinnen

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.