Werbung
Sozialpädagoge/-in für frauenspezifische Einrichtung
Angebot gültig bis: 31-08-2019
PROWO e.V. sucht eine*n Sozialpädagogen/-in für „Die Zwiebel“ Betreutes Einzelwohnen Wedding
PROWO ist ein Netzwerk vielfältiger Angebote auf der Grundlage der Sozialgesetzbücher VIII und XII. Die Angebote richten sich an Jugendliche, Erwachsene, Frauen sowie Eltern und Kinder.
Wir unterstützen Menschen, die Erfahrungen mit psychischer Erkrankung und/oder Sucht gemacht haben, ihren persönlichen Weg zu finden und zu gehen und suchen für die Arbeit mit abhängigkeitserkrankten Frauen im Betreuten Einzelwohnen ab sofort eine*n
Sozialpädagogen/-in.
Die Stelle ist ab 01.09.2019 unbefristet mit 30 Std./Woche zu besetzen.
Aufgabengebiete:
• Sozialpädagogische Beratung und Alltagsbegleitung der Klientinnen
• Einzel- und Gruppengespräche mit den Klientinnen
• therapeutische und sozialpädagogische Gruppenangebote
• Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervision
• Dokumentationen
______________________
Ihr Profil:
Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (Diplom/Bachelor/Master) mit therapeutischer Zusatzqualifikation (Trauma therapeutische Ausrichtung erwünscht)
• Kenntnisse/Erfahrungen in der Arbeit mit suchtkranken und/oder psychisch kranken Frauen
• Belastbarkeit, Gesprächs- und Konfliktkompetenz
• Engagement, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
• Interesse an gruppendynamischen Prozessen
______________________
Wir bieten Ihnen:
• ein motiviertes und Multiprofessionelles Team
• 14-tägige Supervision
• Vergütung nach Haustarif
• 31 Tage Urlaub
• eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorge
Kontakt:
Ulrike Hörrmann-Lecher
ulrike.hoerrmann-lecher@prowo-berlin.de
030 69 59 77 19
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 80109: Sozialpädagoge/-in für frauenspezifische Einrichtung

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.