Werbung
Studierende im Praxissemester für die Frauenberatung/Gewaltschutz mit 19,5-30 Std./Woche ab 01.08.2019 oder später in Köln
Angebot gültig bis: 03-09-2019
Studierende im Praxissemester für die Frauenberatung/Gewaltschutz mit 19,5-30 Std./Woche ab 01.08.2019 oder später in Köln gesucht!

Alle für einen, einer für alle: Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams! Wenn Sie Interesse haben, mit tollen Kollegen etwas für andere Menschen zu bewegen, dann lesen Sie jetzt weiter!


Das werden Sie tun:

•Im engen Austausch mit den Beraterinnen nehmen Sie an Beratungsgesprächen zu verschiedenen Themen, vor allem häusliche Gewalt, finanzielle und behördliche Schwierigkeiten, Trennung, Sorgerecht und besondere soziale Schwierigkeiten, teil.

Sie unterstützen die Tätigkeiten einer Beraterin innerhalb der Frauenberatungsgruppen und bei der Organisation der Kinderbetreuung.

•Sie übernehmen den Empfang in der Beratungsstelle und stellen die telefonische Erreichbarkeit sicher.
•Sie unterstützen die Verwaltung bei organisatorischen und administrativen Aufgaben.

Damit punkten wir:
•Sie erhalten einen umfangreichen Einblick in die Organisationsstruktur eines großen sozialen Trägers.
•eine Vergütung ist bei uns ebenso selbstverständlich wie ein kollegiales Miteinander auf Augenhöhe.
•Sie erhalten eine Hospitationsmöglichkeit und können an einer Fortbildung aus unserem Akademieprogramm teilnehmen.
•Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).

Damit punkten Sie:
•Sie haben erste Erfahrungen und Interesse an Themen wie Häusliche Gewalt, Beratung zum Thema Wohnungslosigkeit und Sozialrecht sowie frauenspezifische Hilfen.
•Sie sind Student/in im Sozialwesen und müssen ein Pflichtpraktikum absolvieren. Verantwortungsvolles Arbeiten zählt ebenso zu Ihrem Repertoire wie das Bearbeiten komplexer Arbeitsfelder.
•Sie sind teamfähig und erarbeiten gerne gemeinsam Lösungsstrategien.
•Gute Grundkenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen bringen Sie ebenfalls mit.

Kontakt:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN!

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

Die Sozialen Hilfen

Silke Roßmüller

Recruiting

Pfarrer-te-Reh-Str. 2, 50999 Köln

Telefon 0221 9956-4042

E-Mail: S.ROSSMUELLER@DIAKONIE-MICHAELSHOVEN.DE

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 79836: Studierende im Praxissemester für die Frauenberatung/Gewaltschutz mit 19,5-30 Std./Woche ab 01.08.2019 oder später in Köln

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.