Werbung
Sozialpädagogin und Sozialpädagogen / Fachanleiter an der Quentin-Blake-Europaschule (m/w/d) (Zehlendorf)
Angebot gültig bis: 30-05-2019
Wir suchen eine*n Sozialpädagogin und Sozialpädagogen / Fachanleiter (m/w/d) (Zehlendorf)
Beginn: 01.08.2019
Einsatzort: Quentin-Blake-Europaschule/Grundschule

Vertragsart: Teilzeit- / Vollzeit

Bewerbungsende: 30.06.2019

Die Quentin-Blake-Grundschule ist eine staatlich gebundene Europaschule (SESB) mit integriertem Regelzweig und besonderer pädagogischer Prägung. Die bilinguale Alphabetisierung in der Sprachkombination Deutsch-Englisch, ermöglicht den mehr als 400 Schülerinnen und Schüler verschiedener Nationalitäten innerhalb eines rhythmisierten Tagesplanes zweisprachig unterrichtet zu werden. Mit dem bilingualen Sprachprofil sind soziale Erfahrungen und kulturelle Aktivitäten verbunden. Diese werden mit sozialpädagogischen Angeboten von Bezugserzieherinnen und Bezugserziehern aufgegriffen und so ein ganzheitliches Lernen in deutscher und englischer Sprache ermöglicht. Das multiprofessionelle und mehrsprachige sozialpädagogische Team bestehend aus Erzieherinnen und Erziehern, Fachkräfte für Integration, dual Studierenden und Freiwilligen unterstützt die Schülerinnen und Schüler emotionalen, sozialen und kognitiven Entwicklung während des Schulalltages.

Die sozialpädagogische Arbeit im Ganztag sowie deren Umsetzung in einem multiprofessionellen Team entspricht unserer Überzeugung. Die gesuchte Sozialpädagogin bzw. der Sozialpädagoge soll neben den üblichen Aufgaben in der ergänzenden Förderung und Betreuung, sozialpädagogische Projekte entwickeln und umsetzen und unsere Studierenden der „Sozialpädagogik mit Schwerpunkt Ganztagsschule“ (HSAP) anleiten. Hierfür stehen unsere Ausbildungskoordinatoren unterstützend zur Seite und es gibt einen fachlichen Austausch aller Praxisanleiter*innen in unseren Einrichtungen und Projekten.

Ihre Aufgaben sind:

• die Abstimmung, Entwicklung und Umsetzung sozialpädagogischer Projekte in der
EFöB,
• sozial- und freizeitpädagogische Förderung der Schülerinnen und Schüler,
• die fachliche Anleitung unserer Studierenden auf Grundlage unseres
Praxishandbuchs,
• Teilnahme an regelmäßigen Dienst- und Teamberatungen,
• die Begleitung und Unterstützung des Unterrichtes, von Ausflügen und
Klassenfahrten,
• die Begleitung der Kinder beim Mittagessen und die Gestaltung des Mittagsbandes,
• die Teilnahme an schulischen Gremien und Konferenzen,
• die Teilnahme an Elternabenden und die Durchführung von Elterngesprächen,
• die Organisation und Durchführung von Arbeitsgemeinschaften,
• die Teilnahme an Studientagen und Fortbildungen sowie
• die Organisation und Durchführung von Ferienangeboten vor Ort.


Sie bringen mit:

• B.A. Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder vglb. pädagogische Qualifikation,
• mindestens zweijährige Berufserfahrung (Vollzeit),
• Ressourcen- und Sozialraumorientierung,
• Fähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit,
• Einfühlungsvermögen,
• Konflikt-, Kritik- und Toleranzfähigkeit,
• Begeisterungsfähigkeit und Engagement,
• fundiertes pädagogisches Fachwissen in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter,
• Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen,
• ausgeprägte Fähigkeiten zur Planung und Gestaltung abwechslungsreicher
außerunterrichtlicher Angebote und Projekte,
• Kompetenzen zur Gestaltung von Gruppenprozessen und Angeboten im Sozialen Lernen
und Dokumentation der Arbeit,
• Aufgeschlossenheit für innovative Ideen,
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (6.00 bis 18.00 Uhr),
• Souveränes Auftreten und interkulturelle Kompetenz,
• Sprachkenntnisse in Englisch.

Wir bieten Ihnen:

• unbefristete Einstellung (Teilzeit / Vollzeit),
• tarifgerechte Bezahlung, (zuzügl. einer Zulage für die Fachanleitung),
• Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge,
• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung,
• Mitarbeit bei einem innovativen und leistungsfähigen Träger,
• fachliche Begleitung durch Regionalleitung,
• fachlicher Austausch mit Teams in vergleichbaren Projekten.


Sie können sich mit diesen Arbeitsbedingungen identifizieren?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Gesetzlich verpflichtender Hinweis:
Die Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt

Kontakt:
Susanne Strickert
tjfbg gGmbH

Jetzt Bewerben:
https://tjfbg-ggmbh.jobbase.io/job/xhtgnlrx

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 79149: Sozialpädagogin und Sozialpädagogen / Fachanleiter an der Quentin-Blake-Europaschule (m/w/d) (Zehlendorf)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.