Werbung
Sozialpädagoge/in. Sozialarbeiter*in für Co Leitung oder Co Geschäftsführung oder Co Gesellschafter*in, für Jugendhilfe
Angebot gültig bis: 20-05-2019
Wir bieten belastbare und verlässliche Beziehung allen uns anvertrauten jungen Menschen, die mit ihnen gemeinsam Lösungswege entwickeln und beschreiten.

SIE SIND BEI UNS GENAU RICHTIG, WENN SIE

  • eine kommunikative und wegbereitende Persönlichkeit sind, die sowohl die bei uns aufgenommenen jungen Menschen, deren leibliche Eltern, neue und bei uns bereits beheimatete Berufskollegen, wie auch die unterbringenden Jugendämter sowie die Öffentlichkeit von der Qualität unserer Hilfen überzeugen können.

    Sie sind wirkungsvoll bei uns, wenn

  • durch fachliche und menschliche Beratung das Vertrauen der Kolleginnen gewinnen und damit die Qualität der pädagogischen Arbeit absichern können.
  • wenn Sie beim engagierten Aufbau neuer Hilfen, wie auch in der Unterstützung des Zusammenwirkens aller an dem Hilfeprozess Beteiligten aufblühen.
  • Sie etwas bewegen möchten und dafür bereit sind einen hohen Aufwand einzusetzen.
  • Sie von Entwicklungsbeeinträchtigung bedrohte jungen Menschen, die außerhalb ihrer Herkunftsfamilie leben müssen, einen stabilen Bezugsrahmen bieten möchten.
  • Sie offen für Selbstreflexion und eigener Weiterentwicklung sind.
  • Sie über persönliche Stabilität, Empathie und Führungskompetenz verfügen und lösungsorientiert sind.

    WIR ERWARTEN VON IHNEN BESONDERES, DAS SIE:

  • aktiv, verantwortlich und kollegial, kommunikativ die stetige Weiterentwicklung der Organisation mit gestalten, damit wir weiterhin unsere wirkungsvollen und qualitativen Leistungen maßgeblich etablieren.

  • sich für den Erhalt des Rechts auf Mitwirkung und Beteiligung des jungen Menschen an der Hilfeplanung sowie für deren Ressourcenorientierung stark machen.
  • sich parteilich für die jungen Menschen einsetzen.
  • akquisestarke Verantwortung für die Personalführung, die Personalentwicklung sowie für das Belegungsmanagement im Rahmen der gesetzlichen, fachlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte vornehmen.
  • intensive Kontakte zu allen potenziellen Jugendämtern persönlich pflegen.
  • sich für gelingende Zusammenarbeit von/ mit allen an der stationären Hilfe beteiligtenParteien (aufgenommene Junge Menschen in den SPLGs, deren Ursprungsfamilie, den leiblichen Kindern der SPLGs, den Mitarbeitern und interessierten Angehörigen der SPLGs) mit Blick auf den Prozessverlauf einsetzten.
  • mit unterschiedlichen Vereinen und Organisationen der Jugendhilfe und der Bildung. Zusammenarbeit können, um so Fachgruppen mit internen und externen Menschen zu bilden.
  • die allgemeine Dienst- und Fachaufsicht über die Mittarbeiterinnen führen und so für die Einhaltung unser Leistungsbeschreibung Sorge tragen.
  • über mehrere Jahre Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe und Erfahrung in einer Leitungsposition mit einem Hochschulabschluss im pädagogischen Bereich (z. B. Soziale Arbeit) verfügen.

    Wir brauchen Sie, wenn sie im Kreis Heinsberg, Aachen, Mönchengladbach, Düsseldorf, Neuss leben.

    WIR BIETEN IHNEN

    Die Möglichkeit Ihre Ideen einzubringen und zu verwirklichen

    Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsträchtigen Arbeitsfeld.
    Das Arbeiten in einem dynamischen und motivierten Team.
    Bewerbung online oder Analog bitte an:

  • Kontakt:
    Eva Beuster

    Grenzland Gefährten gGmbH

    Brückstraße 52

    41812 Erkelenz

    Mobil.: +49 (0) 151 54606546

    Fax.: +49 (0) 2431 946 7567

    Art der Stelle: Vollzeit, Teilzeit,

    Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 78241: Sozialpädagoge/in. Sozialarbeiter*in für Co Leitung oder Co Geschäftsführung oder Co Gesellschafter*in, für Jugendhilfe

    Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.