Werbung
Stellvertretende Bereichsleitung für die stationären Hilfen
Angebot gültig bis: 25-06-2019

Vielfalt e.V., freier Träger der Jugendhilfe, ist seit 20 Jahren im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Wir gehören in Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln zu den Schwerpunktträgern und erbringen familienunterstützende Angebote u.a. aus dem Leistungsspektrum der ambulanten Hilfen zur Erziehung, dem stationären Bereich und sind Träger verschiedener Familienzentren und Bildungsprojekten an Schulen. Der Verein Vielfalt e.V. bietet neben ambulanter Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff SGB VIII seit 2016 den Bereich Betreutes Jugendwohnen gemäß den §§ 27 i.V.m. § 34 SGB VIII an. Die Sprachenvielfalt von mehr als 20 Sprachen ermöglicht uns die Begleitung in vielen Herkunftssprachen. Zu unserem Leitbild gehören der Dialog und die Begegnung auf Basis gegenseitiger Wertschätzung und Anerkennung, unabhängig von der kulturellen Herkunft.


Zur Erweiterung unseres interkulturellen Teams der stationären Hilfen zur Erziehung suchen wir ab sofort eine/n stellvertretende/n Bereichsleiter/in (30 Std./W)

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Konsolidierung und Weiterentwicklung des Angebotes der Stationären Hilfen zur Erziehung
  • Kalkulation und Verhandlung des Fachleistungsstundensatzes mit dem Senat
  • Personalführung, Einarbeitung von Fachkräften, Installation von WG-Teams, Verantwortung für die Teamentwicklung und Konfliktregulierung,
  • Beschaffung von geeigneten Wohnungen im gesamten Stadtgebiet

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik bzw. eines pädagogischen Abschlusses
  • gute rechtliche Kenntnisse im SGB VIII und im Kinderschutzgesetz
  • langjährige Berufserfahrung, möglichst im Bereich HzE stationär
  • Leitungserfahrung, hohes Maß an Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsübernahme

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit einem hohen fachlichen Anspruch
  • die Mitarbeit in einem interkulturellen und engagierten Team
  • eine Bezahlung nach trägereigener Vergütungsordnung und 30 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zu eigenständigem Arbeiten und dem Einbringen eigener Ideen
  • Fort- und Weiterbildungen und regelmäßige Supervision
  • eine langfristige Einbindung in den Träger mit großem Entwicklungspotenzial

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Kontakt:
Alle weiteren Fragen beantwortet Frau Toraman unter der Nummer: 0177 8038799.
Bitte senden sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail in einem PDF Dokument an: aynur.toraman@vielfaltev.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 77019: Stellvertretende Bereichsleitung für die stationären Hilfen

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.