Werbung
Erzieher (m/w/d) für unser Interkulturelles Jugendwohnhaus
Angebot gültig bis: 21-05-2019

SozDia wächst. So wie Berlin. Und damit unsere Aufgaben.
Deshalb suchen wir engagierte und tatkräftige Menschen wie Dich! Unterstütze uns in unseren mehr als 40 Einrichtungen in der Kinder-, Jugend-, Familienhilfe, Arbeit mit Geflüchteten, in der Gemeinwesenarbeit und diversen nachhaltigen Projekten. Gemeinsam Leben Gestalten – SozDia.

Für unser Interkulturelles Jugendwohnhaus (IKJ) an der Rummelsburger Bucht
suchen wir ab sofort eine/n

Erzieher (m/w/d)


Voll- bzw. Teilzeit

Im IKJ leben 19 deutsche und geflüchtete Jugendliche (Mädchen und Jungen) im Alter von 14-21 Jahren in zwei Gruppen zusammen. Wir unterstützen und begleiten die Jugendlichen auf ihrem selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Weg in die Gesellschaft. Dabei geben wir auch Jugendlichen in der Krise (§42) und mit seelischer Beeinträchtigung (§35a) eine Chance, wenn Sie grundsätzlich dazu bereit sind, etwas an ihrer Situation zu verändern. Beim Auf- bzw.
Ausbau entsprechender Angebote wirst Du maßgeblich beteiligt sein.

ALS TEIL UNSERES TEAMS:

  • begleitest, unterstützt und motivierst Du die Jugendlichen auf ihrem Weg zu einem eigenverantwortlichen und selbständigen Leben
  • arbeitest Du mit allen Kooperationspartner*innen wie z.B. Jugendämtern, Vormund*innen, Eltern, Schulen, Sportvereinen, Ärzt*innen und Psycholog*innen zusammen
  • gestaltest Du mit den Jugenlichen zusammen ihre Tagesstruktur und machst Freizeitangebote
  • arbeitest Du im Bezugsbetreuersystem und bist i.d.R. für zwei Jugendliche hauptverantwortlich
  • begleitest Du Jugendliche in der Krise und im intensivbetreuten, bzw. regelbetreuten Rahmen
  • arbeitest Du an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung mit

DAS BRINGST DU MIT:

  • Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung (oder vergleichbarer Abschluss)
  • Berufserfahrungen in der stationären Jugendhilfe sind vorteilhaft
  • offene und freundliche Grundhaltung
  • Bereitschaft zu (Nacht-)Schicht- und Wochenenddiensten
  • Authentizität, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

DAS BRINGEN WIR MIT:

  • ein interkulturelles, heterogenes, freundliches und motiviertes Team
  • ein spannendes Aufgabenfeld mit großem Gestaltungsspielraum
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung analog AVL, Altersvorsorgeleistungen
  • regelmäßige Feste und Fahrten für Mitarbeiter*innen
  • feste Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens in allen Arbeitsbereichen
  • Werte eines sozialdiakonischen Trägers
Kontakt:
Genau das Richtige für Dich?

Dann sende Deine Bewerbung bitte unter der Angabe, wie Du auf uns aufmerksam geworden bist, per E-Mail (Anhänge im PDF-Format bis 5 MB) an: bewerbung@sozdia.de

Wende dich bei Fragen an Andreas Höll: andreas.hoell@sozdia.de

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 76881: Erzieher (m/w/d) für unser Interkulturelles Jugendwohnhaus

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.