Werbung
2 unbefristete Vollzeitstellen á 39 WoStd., Sozialpädagog*in, Heilpädagog*in, Kindheitspädagog*in für therapeutisches Mutter-Kind-Clearing
Angebot gültig bis: 22-08-2019

2 freie UNBEFRISTETE Vollzeitstellen ab 1.4.2019 in unserem Familienhaus Alte Mühle, therapeutisches-stationäres Mutter-Kind-Clearing, ein Haus mit "Aussicht"

pädagogische/sozialpädagogische Fachkräfte:
Sozialpädagog*in / Kindheitspädagog*in / Heilpädagog*in / Pädagog*in


(therapeutische) Zusatzausbildung wünschenswert
2 Vollzeitstellen mit 39 WoStd. im Gruppen- und Schichtdienst, Teilzeit möglich

Praktikanten der Sozialen Arbeit, Heilpädagogik

** Wir bieten **
**arbeiten in einem kreativen, dynamischen, multiprofessionellem Team **abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet **vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre **Team- und Klausurtage **Teambesprechung & Supervision **Fort- und Weiterbildung **persönliche Entfaltung und selbständiges Arbeiten **angemessene Vergütung in Anlehnung an den TvöD SuE **betriebliche Altersvorsorge

++ Sie bringen mit ++
++Erfahrung in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe++Erfahrung in der Kooperation mit Jugendamt, Hilfeplanung, Berichtswesen ++Freude und Engagement in der Arbeit mit Babys/Kindern und Jugendlichen/volljährigen Müttern ++Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität, selbständiges und selbstsicheres Arbeiten ++Empathie, Herzlichkeit, systemische Grundhaltung

Das Familienhaus „Alte Mühle“ ist eine therapeutische Mutter-Kind-Clearingeinrichtung und liegt sehr idyllisch an der Paar in Waidhofen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.

Die Einrichtung nimmt schwangere Jugendliche ab 15 Jahren und Volljährige sowie jugendliche und volljährige Mütter mit ihrem Kind auf, die durch Entwicklungsstörungen und/oder psychosoziale Notlagen in ihrer altersgemäßen Persönlichkeitsentwicklung erheblich beeinträchtigt sind und einerseits der stationären Unterbringung bedürfen, andererseits aber für weitere Fortschritte auf dem Weg der Verselbstständigung gefördert werden müssen. Der individuellen Problematiken der Schwangeren und Mütter ist mit intensiven, fachspezifischen, therapeutischen, eng in die pädagogische Arbeit eingebundenen Methoden zu begegnen. Die Einrichtung verfügt über 6 - 7 Mutter-Kind-Plätze. Im Familienhaus arbeitet ein multiprofessionelles Team aus Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen, Heilpädagoginnen, teils mit therapeutischer Zusatzausbildung im 24 Std. Schichtdienst 365 Tage im Jahr, ein Entlastungsteam ergänzt das Team an den Wochenenden. Der gruppenergänzende Fachdienst ist mit einer Dipl. Psychologin und einer Familientherapeutin besetzt. Ein Hauswirtschaftsteam unterstützt die Mütter bei ihrer Bewältigung von Alltagsaufgaben.

Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung :)
A.p.e. gemeinnützige GmbH & Förderverein
z. Hd. Claudia Daniel (01 73/3 75 09 24)
Schefflerring 35 • 85276 Hettenshausen
claudia.daniel@ape-familienhilfe.de • www.ape-familienhilfe.de

http://www.ape-familienhilfe.de/content/2-ape-welt/1-ueber-uns/2-ape-flyer/ape_flyer_2017web.pdf

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 75784: 2 unbefristete Vollzeitstellen á 39 WoStd., Sozialpädagog*in, Heilpädagog*in, Kindheitspädagog*in für therapeutisches Mutter-Kind-Clearing

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.