Werbung
Honorardozent/ in für Deutschunterricht bei „Flucht nach vorn – Bildung, Beratung und Betreuung junger Flüchtlinge“, Berlin-Lichtenberg
Angebot gültig bis: 28-02-2019
Honorardozent/ in für Deutschunterricht bei „Flucht nach vorn – Bildung, Beratung und Betreuung junger Flüchtlinge“ zum 01.03.2019 gesucht.

„Flucht nach vorn“ ist ein durch die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördertes Beratungs- und Bildungsprojekt. Die Angebote wenden sich an junge Flüchtlinge im Alter von 16 bis 25 Jahren.


Ihr Profil
 Einschlägiges Hochschulstudium oder Zertifikatskurs Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache (DaF/DaZ)
 Lehrerfahrung, bevorzugt mit Schwerpunkt DaF/DaZ


Erwünscht sind
 Erfahrung in interkulturellen pädagogischen Kontexten
 Strukturkompetenz
 Durchsetzungsvermögen und Empathiefähigkeit


Ihre Aufgaben
Deutschunterricht auf den Niveaus A1/A2 des GER für junge Flüchtlinge jeweils donnerstag- und freitagvormittags für vier Unterrichtsstunden (inklusive Pause)


Wir bieten
 Eine Vergütung von 17,50 €/45 Minuten
 Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team
 Ein angenehmes Betriebsklima

Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit frankiertem Rückumschlag oder per E-Mail unter Angabe des Kennwortes LVS 095 bis zum 28.02.2019.

Stiftung SPI
Flucht nach vorn – Bildung, Beratung und Betreuung junger Flüchtlinge
Frau Julia Fath
Oderbruchstraße 10
10369 Berlin,
fnv@stiftung-spi.de
http://www.stiftung-spi.de/projekte/fnv/

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass bei Aufnahme der Tätigkeit ein erweitertes Führungszeugnis zu beantragen bzw. vorzulegen ist.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise für den Bewerbungsprozess unter
www.stiftung-spi.de/datenschutz-bewerbung sowie unsere allgemeinen Datenschutzhinweise unter www.stiftung-spi.de/datenschutz.

Stiftung SPI Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May«
Geschäftsbereich Lebenslagen, Vielfalt & Stadtentwicklung

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 75346: Honorardozent/ in für Deutschunterricht bei „Flucht nach vorn – Bildung, Beratung und Betreuung junger Flüchtlinge“, Berlin-Lichtenberg

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.