Werbung
Sucht- und Drogenberater/in gesucht
Angebot gültig bis: 15-02-2019
Der DRK KV Bitterfeld-Zerbst/Anhalt e.V. sucht ab 01.03.2019 für 20 -30 Stunden/Woche
eine/n Sozialarbeiter/in; Sozialpädagogen/in oder Vergleichbares für die Suchtberatung in Bitterfeld.

Zu den Aufgaben gehören:
- Beratung von Hilfesuchenden und Angehörigen
- Vorbereitung und Vermittlung von Rehabilitationsmaßnahmen
- Begleitung und Vermittlung bei medizinischen Behandlungen und Entgiftungen
- Einzel- und Gruppenarbeit
- Vorbereitung und Durchführung von Präventionsangeboten

Berufliche Voraussetzungen:
- Staatlich anerkannter Abschluss als Bachelor /Diplom Sozialpädagoge / Sozialarbeiter oder vergleichbare Abschlüsse
- Erfahrungen in der Arbeit mit Suchtkranken erwünscht
- vom VDR anerkannte Zusatzausbildung im Tätigkeitsfeld Sucht erwünscht
- Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung und Supervision

Wir erwarten:
- Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbereitschaft
- Gutes Einfüllungs- und Organisationsvermögen
- Anwendungsbereite Computerkenntnisse
- Führerschein Klasse B

Wir bieten:
- eine anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit
- eine Vergütung gemäß DRK Landestarifvertrag
- eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeiträgen bzw.-zuschüssen
- regelmäßige Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
- eine unbefristete Beschäftigung ist möglich


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder per Email bis zum 8.2.19 an:

Kontakt:
DRK KV Bitterfeld-Zerbst / Anhalt e.V.
Suchtberatungs- und Behandlungsstelle
Mittel Str. 31a
06749 Bitterfeld-Wolfen
E- Mail: f.welsch@drk-bitterfeld.org
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 73963: Sucht- und Drogenberater/in gesucht

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.