Werbung
sympathisches Team sucht Unterstützung für WGs in Strausberg und Rüdersdorf für Menschen mit Lernschwierigkeiten
Angebot gültig bis: 24-03-2019

Der Verbund Märkisch-Oderland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Betreuungsdienst für die Wohngemeinschaften in Strausberg und Rüdersdorf.

Unsere Teams des Verbunds Märkisch-Oderland mit Betreuungsangeboten in Strausberg und Rüdersdorf arbeiten eng zusammen. Regelmäßig finden zum Beispiel gemeinsame Freizeitveranstaltungen statt.

Aufgaben

  • Sie unterstützen Menschen mit Lernschwierigkeiten (geistiger Behinderung), die externe Tagesstruktur-Angebote und Beschäftigungsmöglichkeiten nutzen. Die Kernarbeitszeit liegt daher zwischen 13 und 19 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen zwischen 11 und 17 Uhr.
  • Sie befähigen und motivieren unsere Kund/innen zu einem möglichst selbständigen und selbstbestimmten Leben.
  • Sie unterstützen unsere Kund/innen in den Bereichen Gesundheit, Arbeit, Behörden und Freizeit und stehen ihnen in Krisensituationen zur Seite.

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie haben eine Ausbildung bzw. ein Studium mit staatlicher Anerkennung abgeschlossen als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Heilpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in
  • Sie sind flexibel und können auch Dienste in den Nachmittags- und Abendstunden sowie an Wochenenden und Feiertagen übernehmen.
  • Berufserfahrungen im betreuten Wohnen für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder psychischen Erkrankungen/Störungen sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen

  • engagiertes Team mit hoher kollegialer Unterstützungsbereitschaft
  • hauseigene Vergütungsordnung mit Anrechnung von Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen sowie jährliche Gehaltssteigerung
  • Sozial- und Zusatzleistungen, zum Beispiel Zeitzuschläge, Fahrgeldpauschale, Gesundheitsticket und Sabbatical
  • strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • fachliche Weiterentwicklung und Förderung, etwa durch externe Fortbildungsangebote, interne Schulungen, Konzeptionstage sowie regelmäßige Supervision

Stellenumfang
30 Stunden mit der Möglichkeit zur Aufstockung

Befristung
zunächst 2 Jahre, vorzeitige Entfristung möglich

Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 24.03.2019 als PDF an bewerbung@diereha.de und geben Sie in der Betreffzeile folgendes an: reha-Website, Stellen-ID 190011 oder nutzen Sie unser Kontaktformular unter https://diereha.de/mitarbeit-karriere/stellenangebote/.

Für Rückfragen und Informationen wenden Sie sich gerne an Heidi Klimke unter 030 29 34 13 216. Weitere Informationen über den Verbund Märkisch-Oderland finden Sie unter https://diereha.de/mitarbeit-karriere/arbeitsorte-stellen-sich-vor/arbeiten-im-verbund-maerkisch-oderland/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

die reha e.v. bietet als soziales Unternehmen vielfältige Betreuungsleistungen in den Bereichen Behindertenhilfe, Psychosoziale Dienste sowie Kinder- und Jugendhilfe. Darüber hinaus ist die reha e.v. alleiniger Gesellschafter einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, betreibt einen Fortbildungsbereich sowie verschiedene Zweckbetriebe. Zurzeit sind circa 300 Mitarbeiter/innen an mehr als 20 Standorten in Berlin und Brandenburg beschäftigt.

Kontakt:
bewerbung@diereha.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 73905: sympathisches Team sucht Unterstützung für WGs in Strausberg und Rüdersdorf für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.