Werbung
Erzieher*in oder Heil-/Rehabilitationspädagog*in für bilinguale Kita (Krippe) in Berlin-Friedrichshain
Angebot gültig bis: 07-07-2019

Unsere Kita in der Stralauer Allee arbeitet bilingual nach dem Immersionskonzept. Deutsch- und englischsprachige Mitarbeiter*innen begleiten die Kinder in ihrer jeweiligen Muttersprache. So erleben die Kinder beide Sprachen als natürlichen Bestandteil des Kitaalltags. In der deutschen und englischen Sprachen wird gespielt, erzählt und gesungen, ermutigt und getröstet. Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams in der Kita Stralauer Allee (35 Kinder) in suchen wir eine*n Erzieher*in oder Heil-/Rehabilitationspädagog*in für die Krippen-Gruppe (U3).

Was wir uns von Ihnen wünschen

Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Facherzieher*in für Integration, Heilpädagog*in / Rehabilitationspädagog*in (Bachelor, Master oder Diplom) oder haben einen vergleichbaren Abschluss. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern (U3), besitzen Elan und Sachverstand und bringen die notwendige Portion Neugierde mit, um die uns anvertrauten Kinder bei der Entdeckung und Erforschung ihrer Welt zu begleiten. Sie haben eigene internationale / interkulturelle Erfahrungen, sprechen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und verstehen gesprochenens Englisch.


Was Sie von uns erwarten können

  • Wir verstehen uns als „lernende Organisation“ und fördern unsere Mitarbeiter*innen z.B. durch interne und externe Fort- und Weiterbildung und einrichtungsübergreifende Fach-AGs.
  • Sie erwartet eine partizipative und kollegiale Unternehmenskultur, die dazu einlädt, sich mit eigenen Ideen und Interessen einzubringen.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären und interkulturellen Team, in dem Aufgaben und Herausforderungen gemeinsam bewältigt werden.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen liegt uns am Herzen. Wir bieten daher u.a. kostenfreie Massagen an.
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u.a. durch flexible Arbeitszeitmodelle.
  • An den Überschüssen des Unternehmens beteiligen wir unsere Mitarbeiter*innen in Form einer Jahressonderzahlung.


Informationen zur Stelle

  • Arbeitszeit: 35 - 40 Wochenstunden während der Öffnungszeit zwischen 7.45 und 18.00 Uhr
  • Vergütung: Haustarif in Anlehnung an TV-L-Berlin (abhängig von der Qualifikation und Erfahrung)
  • Befristung: Zunächst befristetes Arbeitsverhältnis für zwölf Monate. Eine Entfristung ist möglich und wird angestrebt.
  • Tätigkeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Kontakt:
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann schicken Sie bitte Ihren Lebenslauf (ohne Foto) und etwaige Zeugnisse per E-Mail und zusammengefasst im PDF-Format (insgesamt nicht größer als 5 MB) an Caroline Servais (servais@oxxymoron.de).
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 73739: Erzieher*in oder Heil-/Rehabilitationspädagog*in für bilinguale Kita (Krippe) in Berlin-Friedrichshain

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.