Werbung
Freie*r Mitarbeiter*in gesucht!
Angebot gültig bis: 30-09-2018
Die Stiftung Leuchtfeuer ist eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Bildung, Ausbildung, Erziehung und Rehabilitation. Als Mitglied des paritätischen Wohlfahrtverbandes sind wir deutschlandweit an acht Standorten mit rund 160 Mitarbeiter*innen vertreten. Darüber hinaus ist die Stiftung Leuchtfeuer Teil eines europaweiten Stiftungsnetzwerks.


Für unsere ambulanten Maßnahmen nach SGBVIII in der Zentrale Riehler Straße 6, Köln suchen wir ab sofort eine*n freie*n Mitarbeiter*in.


WAS SIE ERWARTET:
• Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsfeld, an der Schnittstelle von Jugendhilfe und Gesundheitswesen
• Flexible Einsatzmöglichkeiten und -zeiten
• Eine angemessene Vergütung
• Mitarbeit in einem Team
• Fachliche Begleitung, kollegiale Beratung und Supervision


WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:
• Einen Diplom- bzw. Bachelorabschluss im psychosozialen Bereich oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung
• Systemische Kenntnisse erwünscht
• Kenntnisse im Umgang mit psychisch belasteten bzw. erkrankten Menschen und deren Familien erwünscht
• Erfahrungen als Fachkraft in ambulanten Hilfen und im Kontext des § 8a SGB VIII im Umgang mit Kindeswohlgefährdung erwünscht
• Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit


Wenn Sie sich angesprochen fühlen und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit in einem sympathischen Team sind, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 22.06.2018 per Mail an anheuern@stiftung-leuchtfeuer.de.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Roland Maas, Tel.: 0221 92162834.

Kontakt:
Roland Maas
Riehler Str. 6, 50668 Köln
Tel.: 0221 92162834
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 66231: Freie*r Mitarbeiter*in gesucht!

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.