Werbung
Honorarmitarbeiter/-in für die Freiwilligendienste
Angebot gültig bis: 08-12-2018
Das Sozialwerk St. Georg bietet Menschen im FSJ und BFD die Möglichkeit, sich durch das Engagement in einer unseren vielfältigen Einrichtungen der Eingliederungshilfe beruflich zu orientieren und sich persönlich weiterzuentwickeln. Die Freiwilligen nehmen an Seminartagen teil und erhalten Begleitung durch die pädagogischen Mitarbeiter/-innen. Zur Unterstützung suchen wir ab sofort ein/-e Honorarmitarbeiter/in.

Wir bieten Ihnen:

Abwechslungsreiche Aufgaben

Unser Bildungsprogramm setzen Sie als Teamer/-in in den Seminarwochen kreativ und mit Freude um. Sie beraten und begleiten Freiwillige in ihren Einsatzstellen.

Raum für Ihre Fähigkeiten

In Abstimmung mit den Bildungsreferenten/-innen bringen Sie eigene inhaltliche Themen und Kompetenzen in die Seminarwochen oder Bildungstage ein.

Herausforderung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Verantwortung für das Gelingen der Seminarwochen zu übernehmen und Ihre bisherigen Erfahrungen in der Jugendarbeit auszubauen.

Innovation

Wir sind ein innovativer Arbeitgeber, der Maßstäbe in der Eingliederungshilfe setzt. Lernen Sie uns kennen und erhalten Sie Einblick in unsere Arbeit.

Vergütung

Sie erhalten ein angemessenes Honorar für die Begleitung der Freiwilligen in den Einsatzstellen und in der Bildungsarbeit. Während der Seminarwochen erhalten Sie frei Unterkunft und Verpflegung.

Das macht Sie aus

Qualifikation

Sie studieren Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik o.ä. oder haben bereits einen Abschluss. Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich der Jugendbildungsarbeit.

Bildungserfahrung

Die Leitung und Beratung von Gruppen und Einzelpersonen gehören zu Ihren Stärken. Seminare bei Ihnen bringen Menschen weiter und machen Spaß!

Selbstständiges Arbeiten

Sie planen die Inhalte des Bildungsprogramms und führen die Gruppe durch die Seminartage. Sie koordinieren die Begleitung einzelner Freiwillige selbständig.

Organisation und Kommunikationsstärke

Sie verfügen über eine gute Planungs- und Organisationsfähigkeit. Die Teilnahme an Abstimmungstreffen und eine gute Kommunikation ist für Sie selbstverständlich.

Identifikation und Haltung

Sie identifizieren sich mit den Zielen der katholischen Jugendbildungsarbeit. Sie tragen unsere Ideen und Werte mit und möchten sich in diesem Rahmen einbringen.

Kontakt:
Sozialwerk St. Georg e.V.
bilden & entwickeln / Alte Schule
Jenny Jansen-Mußhoff
Bockholter Str. 385
45659 Recklinghausen

Tel. 02361 4064815
j.jansen-musshoff@sozialwerk-st-georg.de

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 66192: Honorarmitarbeiter/-in für die Freiwilligendienste

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.