Werbung
Betreuer*in für Wohngemeinschaft
Angebot gültig bis: 31-08-2018

Wir suchen für eine unserer Wohngemeinschaften der Eingliederungshilfe für Menschen mit Fetalen Alkkoholspektrumstörungen (FASD) ein*n Betreuer*in.

Unsere FASD-Wohgemeinschaften sind ein ambulantes Angebot der Eingliederungshilfe für erwachsene Frauen und Männer mit geistiger Behinderung. Die Bewohner*innen haben einen umfangreichen intensiven Beteuungsbedarf, bis hin zur stellvertretenden Ausführung und/oder Begleitung bei der alltäglichen Lebensführung, der Gestaltung sozialer Beziehungen, der Unterstützung bei der Eingliederung in externe Beschäftigungsmaßnahmen und bei der Freizeitgestaltung.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Heilerziehungspfleger*in, Erziher*in gerne mit Zusatzqualifikation, Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in oder vergleichbar in der Eingliederungshilfe langjährig und durch entsprechende Fortbildung erfahrenen Mitarbeiter*in)
  • die Übernahme von Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit
  • die Fähigkeit mit beeinträchtigten Erwachsenen zu arbeiten und Freude an der gemeinsamen Arbeit

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit in einem erfahrenen Team
  • Bezahlung in Anlehnung an den im Land Berlin geltenden Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L), eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie Zulagen
  • Fachberatung, Fallsupervision und Fortbildung
Kontakt:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Evangelischer Verein Sonnenhof e. V.
Neuendorfer Str. 60, 13585 Berlin
sonnenhof-ev@t-online.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen vorab unter 030 335 80 31

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 64203: Betreuer*in für Wohngemeinschaft

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.