Werbung
Sozialarbeiter*in für stationäre Hilfen mit queeren Jugendlichen
Angebot gültig bis: 06-06-2018


Für unser Projekt "Queer Leben" bei Trialog - Jugendhilfe gGmbH in Berlin suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in

für die stationäre Betreuung von queeren Jugendlichen und jungen Erwachsenen

mit zunächst 25 Stunden/Woche
Bereitschaft zur baldigen Aufstockung erwünscht

Wir bieten

  • innovatives Arbeiten in einem queeren Zusammenhang
    ein eng zusammen arbeitendes Team, in dem unterschiedliche geschlechtliche Identitäten repräsentiert sind
  • Möglichkeiten zur konzeptionellen Weiterentwicklung im Rahmen des sozialpädagogischen Betreuungskontextes
  • Flexibilität bei der Gestaltung eines Großteils der Arbeitszeit (keine Schichtarbeit)
  • regelmäßige Teams, Supervisionen, Fortbildungen sowie kollegiale und fachliche Beratung

Wir wünschen uns

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • eine*n konfliktfähige*n Kolleg*in, die/der authentisch, strukturiert und sicher gegenüber Jugendlichen auftritt
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen sowie Kenntnisse in der Jugendhilfeplanung und Sicherheit im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Kenntnisse queerer Kontexte und Lebenswelten; Auseinandersetzung mit Rassismus, Trans*- und Homophobie
  • die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und lösungsorientiertem Handeln
  • die Bereitschaft zur Arbeit in den späten Nachmittagsstunden

Wir möchten insbesondere Menschen mit sog. Migrationshintergrund sowie People Of Colour ermutigen, sich zu bewerben!

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Kontakt:
Trialog - Jugendhilfe gGmbH
Fachl. Leitung Queer Leben
Andreas Schröder
Willdenowstr. 5
13353 Berlin
oder
schroeder@trialog-berlin.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 63102: Sozialarbeiter*in für stationäre Hilfen mit queeren Jugendlichen

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.