Werbung
Schulbegleiter*in / Integrationshelfer*in (m/w/d)
Angebot gültig bis: 06-08-2024
druckenfehler melden Anzeige speichern

Wir geben täglich unser Bestes ¬– für Hilfesuchende und Mitarbeitende – von der erlebnispädagogischen Gruppenarbeit bis zur ambulanten Hilfe: Als Betreuungshelfer*innen und Erziehungsbeistand unterstützen wir bei KAMOS seit 2018 Lebensgemeinschaften, Familien sowie Kinder und Jugendliche bei Familienkonflikten, Erziehungsfragen oder Problemen mit Schule und Behörden.

Seit 2024 sind wir in Hannover und der Region präsent und befinden uns aktuell im Aufbau. Unser Team besteht derzeit aus 14 Mitarbeitenden, die Menschen verschiedener Konfessionen, Weltanschauungen und kultureller Hintergründe willkommen heißen.

Als moderner Arbeitgeber ist es uns ebenso wichtig, für unsere Mitarbeiter*innen da zu sein. Wir legen großen Wert auf Themen wie mentale Gesundheit und individuelle Bedürfnisse, zum Beispiel bei der Arbeitszeitgestaltung. Als Mitglied unseres Teams kannst du dich darauf verlassen, dass du einer sinnvollen Arbeit nachgehst, bei der du anderen Menschen hilfst, und dass wir dir zudem Benefits bieten, die dich in deinem individuellen Alltag unterstützen.

Zur Erweiterung unseres ambulanten Teams suchen wir ab dem 01.06.2024 qualifizierte Mitarbeiter*innen (m/w/d) in Teilzeit (20-25 Stunden pro Woche). Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter*innen ressourcenorientiert und wertschätzend mit unseren Hilfeempfänger*innen arbeiten können.

Das sind Deine Aufgaben:

  • Individuelle Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Integration in Schulen
  • Förderung der Teilhabe (Eingliederungshilfe)
  • Begleitung und Unterstützung bei herausfordernden Situationen im Schulkontext
  • Krisenhilfe
  • Hilfe bei der Kommunikation mit Lehrkräften und Mitschüler*innen
  • Netzwerkarbeit und Elternarbeit
  • deine Arbeitsergebnisse in einer entsprechenden Dokumentation im Sinne von Arbeitskonzepten und monatlichen Leistungsdokumentation zu präsentieren
  • dich in deiner Arbeit über die Teilnahme an Fallbesprechungen, Supervisionen und Fortbildungen zu reflektieren

Das bist Du:

  • Abgeschlossener sozialer Grundberuf, z.B. Erzieher*in, Sozialassistent*in, Sozialarbeiter*in Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in u.a.
  • Du hast eine ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Du hast eine eigenständige Arbeitsweise
  • Du siehst Krisen als Chance zu einer positiven Veränderung
  • Du setzt Dich aktiv für den Schutz von Kindern und Jugendlichen ein

Benefits:

  • Bezahlung angelehnt an TvöD
  • 28 Urlaubstage im Kalenderjahr
  • Zuschuss zu deinem ÖPNV-Ticket
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Coaching und wöchentliche Fallbesprechungen zur Qualitätssicherung sowie regelmäßige Supervision
  • Angebote zur Weiterentwicklung und Schulung
  • Ein angenehmes Klima und eine offene Kommunikation
Kontakt:
Das klingt nach einem Job für Dich?
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Schick uns Deine Bewerbungsunterlagen einfach an hannover@kamos.org – wir melden uns dann schnellstmöglich bei Dir. Für Rückfragen kannst Du Dich jederzeit an Deinen Ansprechpartner Mohammed Kassim wenden. Er steht Dir unter der +49 511 59100046 bezüglich aller Themen rund um unsere Arbeit oder Deinen neuen Job zur Verfügung.
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 147557: Schulbegleiter*in / Integrationshelfer*in (m/w/d)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.