Werbung
Sozialpädagoge für Mädchenwohngruppe Schwerpunkt Rückzugsverhalten (m/w/d)
Angebot gültig bis: 17-10-2024
druckenfehler melden Anzeige speichern
Aktiv einbringen, innovative Jugendhilfe mitgestalten und Teil eines etablierten Bildungsträgers mit neuem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe werden. Seit zwei Jahren betreuen die Mitarbeitenden Jugendliche, Kinder und Familien ambulant und stationär in drei Wohngruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Der Träger legt viel Wert auf eine systemische und ganzheitliche Sichtweise.

Sozialpädagoge für Mädchenwohngruppe Schwerpunkt Rückzugsverhalten (m/w/d)


in Teilzeit oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Dein Angebot
  • Tätigkeit bei einem etablierten Träger in einer Mädchenwohngruppe mit zugehöriger Trainingswohnung
  • Die pädagogische Arbeit im Mittelpunkt
  • Zusammenarbeit mit dem/der Casemanager*in und dem Psychologischen Dienst
  • Unterstützung von Fort- und Weiterbildungen
  • Supervisionen und kollegiale Beratung
  • Kostenfreie, interne Bildungsmöglichkeiten und Seminare
  • Angebot von Einzelcoachings und Beratung gemeinsam mit der FH-Münster
  • Start in Teilzeit oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Jahresurlaub von 30 Tagen
  • Keine Zeitarbeit
  • Keine Kosten für dich

Dein Profil
  • Sozialpädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)
  • Erfahrung mit belasteten Kindern und Jugendlichen in den stationären Hilfen
  • Freude an der systemisch orientierten Arbeit und der ganzheitlichen Sichtweise
  • Organisationstalent sowie Teamfähigkeit und Eigenständigkeit
  • Lust, deine eigenen Ideen und deine Kreativität in den wachsenden Bereich mit einzubringen
  • Flexibilität für das Dreischichtsystem mit Nachtarbeit

Deine Aufgaben
  • Tätigkeit in einer Wohngruppe für insgesamt sechs jugendliche Mädchen mit einer Trainingswohnung
  • Pädagogische Alltagsbegleitung und Elternarbeit
  • Durchführung von Hilfeplangesprächen
  • Schwerpunkt der Gruppe: das zum Teil diagnostizierte Rückzugsverhalten der Mädchen
  • Gemeinsame Arbeit mit einem/einer Casemanager*in, der/die den Jugendlichen bei Fragen zu Beruf, Schule oder Ausbildung zur Seite steht
  • Kooperation mit dem Psychologischen Dienst im Haus und mit weiteren, an der Hilfe beteiligten, Kooperationspartner*innen

Sende uns deine Bewerbungsunterlagen ganz einfach per E-Mail zu. Bitte gib bei deiner Bewerbung die Nummer des Stellenangebots an: I-343-1. Der gesamte Bewerbungsprozess ist kostenlos für dich. Bei Fragen melde dich gern bei uns – telefonisch, per E-Mail oder per WhatsApp.

Kontakt:
Elbhelden GmbH
Überseeallee 1, 20457 Hamburg
Florian Bode
040 - 300 68 46 47
0173 - 344 44 42
bewerbung@elbhelden-personalberatung.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 144703: Sozialpädagoge für Mädchenwohngruppe Schwerpunkt Rückzugsverhalten (m/w/d)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.