Werbung
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für Offene Behindertenarbeit in Ingolstadt
Angebot gültig bis: 12-03-2024
druckenfehler melden Anzeige speichern
Über uns:

Die EJF Hollerhaus gGmbH als Dienstleisterin der Eingliederungshilfe (nach SGB IX) ist offen für Menschen mit unterschiedlichen, komplexen Behinderungen. Grundsätzliches Bestreben ist es, jedem Menschen im Rahmen seiner individuellen Fähigkeiten, die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Hierzu gehören die Teilhabe an Bildung, die soziale Teilhabe, die Teilhabe am Arbeitsleben sowie besondere Leistungen zur selbstbestimmten Lebensführung.

Die Offene Behindertenarbeit bietet niedrigschwellige ambulante Unterstützung zur Teilhabe für körperlich und geistig behinderten, sinnesbehinderten oder chronisch kranken Menschen an, um die Führung eines selbstständigen, eigenverantwortlichen Lebens zu ermöglichen und Familien mit Angehörigen mit Behinderung zu entlasten.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (22 h/Woche) unbefristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

- Organisation, Durchführung und Sicherstellung von Freizeit-, Bildungs- und Begegnungsmaßnahmen
- Netzwerkarbeit im Sozialraum
- Öffentlichkeitsarbeit
- Freiwilligenmanagement
- Ausbau und Koordination des Projekts "Digital für alle" (digitale Teilhabe für Menschen mit Behinderung)
- ggf. Anleitung von Praktikant:innen

Sie sind Teil eines Teams und arbeiten eng mit den Kolleg:innen zusammen.

Das bringen Sie mit:

- Abschluss und staatliche Anerkennung Soziale Arbeit, Diplom-Sozialpädagog:in oder vergleichbarer pädagogischer Abschluss
- Kenntnisse im Bereich der Eingliederungshilfe
- ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- die Fähigkeit, selbstständig und strukturiert zu arbeiten
- Teamfähigkeit
- gute MS-Office Kenntnisse
- Kenntnisse in Medienpädagogik wünschenswert
- Führerschein Klasse B wünschenswert
- Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende 2-3 mal im Jahr

Das erwartet Sie:

- attraktive tarifliche Vergütung nach AVR Bayern mit Jahressonderzahlung und Familienbudget sowie Inflationsausgleich (2024)
- viele Extras für Mitarbeitende: betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsangebote, Vorteilsportal mit Sonderkonditionen für Mitarbeitende
- 30 Tage Jahresurlaub zzgl. 24. und 31.12. und Buß- und Bettag
- zukunftsträchtiges, innovatives Unternehmen mit hohem regionalen Entwicklungspotenzial
- Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung
- zahlreiche Team- und Mitarbeiterevents
- Fahrrad-Leasing

Das EJF schätzt Vielfalt und wir legen Wert auf Ihre Persönlichkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Das EJF
Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit mehr als 4500 Mitarbeitenden an über 250 Standorten verschiedener Hilfefelder.

Kontakt:
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Annette Voß, Bereichsleiterin, unter der Rufnummer 0841 138049-406 gern zur Verfügung.

Stinnesstraße 6, 85057 Ingolstadt, Deutschland

Bitte bewerben Sie sich über das EJF Stellenportal mit dem folgenden Link:
https://short.sg/j/41941518

https://www.ejf.de

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 144592: Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für Offene Behindertenarbeit in Ingolstadt

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.