Werbung
Jugendreferent*in (m/w/d), Einsatzort: Katholische Kirchengemeinde St. Engelbert und St. Bonifatius, Köln
Angebot gültig bis: 21-03-2024
druckenfehler melden Anzeige speichern
Möchtest du dich für und mit junge(n) Menschen für chancengleiche Lebensperspektiven einsetzen? Du bist kommunikativ, selbstständig und verantwortungsvoll? Dann engagiere dich mit uns in Köln und im Rhein-Erft-Kreis. KJA Köln - Gutes verlässlich tun.
Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Kennziffer 30500-4-9

Zur Nachbesetzung im Fachbereich Territoriale und verbandliche Jugendarbeit suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Jugendreferent*in (m/w/d)
Einsatzort: Katholische Kirchengemeinde St. Engelbert und St. Bonifatius
Umfang: 19,5 Wochenstunden
Zeitraum: die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.10.2025

Deine Aufgaben:

  • Entwicklung eines zukunftsfähigen Konzeptes für die Kinder – und Jugendarbeit
  • Entwicklung und Durchführung altersgemäßer Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Begleitung und Motivation junger Menschen zur Übernahme von Verantwortung
    Koordination, Ausbau und Vernetzung der bestehenden Gruppen (z.B. Messdiener*innen, Sternsinger*innen)
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Wahrnehmung der Angebote (z.B. über Social Media)
  • Vorbereitung und Begleitung von Ferienfreizeiten mit den ehrenamtlichen Leitungen

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/B.A.) der Sozialpäd./-arbeit, Pädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft (auch am Abend und Wochenenden), Teamfähigkeit
  • Bewusste Zugehörigkeit zur kath. Kirche und aktive Teilnahme an ihrem Leben

Unser Angebot:

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit, die selbstständiges und eigenverantwortliches berufliches Handeln ermöglicht
  • Ein starkes Team, kollegialer Austausch und ein wertschätzendes Miteinander
  • Eine fundierte Einarbeitung und die Möglichkeit verschiedener Fort- und Weiterbildungen
  • Attraktive tarifliche Vergütung im Rahmen der KAVO NRW inkl. Weihnachtsgeld und Leistungszulage
  • Eine Betriebsrente (KZVK) und vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub und arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten (nach Möglichkeit)
  • Arbeitgeberbezuschusstes Deutschlandticket und Dienstradleasing
  • Weitere Vergünstigungen und Vorteile unter: kja-koeln.de/benefits

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf deine vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 30500-4-9 mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen – gerne auch per E-Mail – oder online bis spätestens zum 18.10.23 an:

Bitte beachte, dass wir schriftlich eingereichte Bewerbungen nicht zurücksenden.

Kontakt:
Katholische Jugendagentur Köln gGmbH
Kirsten Schmitz, Fachbereichsleitung
An St. Katharinen 5, 50678 Köln
Vorabauskünfte unter der Rufnummer 0177 3849506
oder per Mail an: kirsten.schmitz@kja.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 139282: Jugendreferent*in (m/w/d), Einsatzort: Katholische Kirchengemeinde St. Engelbert und St. Bonifatius, Köln

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.