Werbung
Stellvertreter der Wohnbereichsleitung (m/w/d), 307-1-4
Angebot gültig bis: 02-02-2024
druckenfehler melden Anzeige speichern

Kennziffer: 307-1-4
Die Stelle ist unbefristet.

Spaß bei der Arbeit? Na klar! Keine Frage, dass wir unseren Job top professionell machen, aber eben mit extraviel Humor, Kompetenz und einem „Ja“ zum Menschen aus tiefstem Herzen. Diese Kombination nennen wir den P-Faktor. Und wenn Sie ihn besitzen, möchten wir Sie gerne kennenlernen!
Die Pfennigparade beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter mit und ohne Körperbehinderung. Inklusion ist unser Arbeitsalltag und unser übergreifendes gesellschaftliches Ziel.

Erobern auch Sie sich menschlich und fachlich neue Perspektiven: bei uns arbeiten Pädagogen und Pflegefachkräfte gemeinsam mit Quereinsteigern in multiprofessionellen Teams – um voneinander zu lernen. Dadurch entdecken wir immer wieder neue Horizonte und unsere Reha-Kunden profitieren ebenfalls von diesem Austausch.
Wenn Sie Lust haben, Ihr Engagement und Ihre Fachkompetenz einzubringen sowie zu erweitern und wenn Sie mit Humor bei der Sache sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Im Leitungsteam der Außenwohngruppe Trudering erwarten Sie erwachsene Menschen mit schweren körperlichen Behinderungen, u.a. auch mit Atemlähmung.

Sie sollten Spaß daran haben …
• Verantwortung für die Rehabilitationsplanung und Umsetzung aller Maßnahmen inklusive Angehörigenarbeit in Absprache mit der Wohnbereichsleitung zu übernehmen.
• Personalverantwortung für alle Mitarbeiter*innen der Wohngruppe bei Abwesenheit der Wohnbereichsleitung zu übernehmen.
• Eigenverantwortliche Erstellung des monatlichen Dienstplans
• Verantwortung für die Gestaltung und Organisation des Wohngruppenalltags sowie für die Dokumentation und das Berichtswesen zu übernehmen.
• eine effektive und verbindliche Zusammenarbeit mit internen und anderen Abteilungen der Pfennigparade sowie externen Fachdiensten und Kostenträgern sicherzustellen.
• die Belegungsplanung in enger Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst & Kundenservice und der Wohnbereichsleitung zu erstellen.
• die Reha-Kund*innen pädagogisch zu betreuen und in allen Belangen des täglichen Lebens zu unterstützen.
• ärztliche und therapeutische Verordnungen umzusetzen und Grund- und Behandlungspflege durchzuführen.
• auch im Schichtdienst zu arbeiten.

Zu uns passen Sie, wenn …
• Sie gerne organisieren, planen und weiterentwickeln.
• Auch herausfordernde Situationen mit menschlichem Gespür und kommunikativem Geschick meistern.
• Fachlichkeit, Professionalität und Humor für Sie keine Widersprüche sind.
• Sie gerne mit internen und externen Kooperationspartnern zusammenarbeiten und stets die Ziele der Reha-Kund*innen im Blick haben.

Was Sie erwartet:
Wir bezahlen nach dem TVöD inkl. Zulagen und gewähren eine betriebliche Altersvorsorge sowie einen Zuschuss zur Gesundheitsvorsorge und zur KiTa. Ihre Fort- und Weiterbildung ist uns sehr wichtig und wir unterstützen Sie gegebenenfalls auch bei der Wohnungssuche.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen Herr Peter Seidelmann gerne vorab telefonisch unter Tel. 0176 199 00 348.
Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per E-Mail mit Angabe der Kennziffer an:

Kontakt:
Pfennigparade Vivo GmbH
Personalabteilung
Schleißheimer Str. 282
80809 München
www.wohnen-pfennigparade.de
Bewerbung-Wohnen@pfennigparade.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 129683: Stellvertreter der Wohnbereichsleitung (m/w/d), 307-1-4

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.