Werbung
Sozialpädagog*in (m/w/d), Heilpädagog*in oder Erzieher*in (m/w/d) für eine stationäre Mädchenwohngruppe in Teilzeit / Vollzeit
Angebot gültig bis: 30-04-2023

Der Träger KAMOS GmbH versteht sich als ein Dienstleister im System der Erzieherischen Hilfen, welcher im Auftrag des Allgemeinen Sozialdienstes mit Familien und deren Kindern sowie mit jungen Volljährigen an Kompetenzen arbeitet, welche eine eigenverantwortliche, selbständige und gemeinschaftsfähige Lebensführung ermöglichen. In Zusammenarbeit mit unseren Adressat*innen erschließen wir individuelle Potenziale und Ressourcen und ermöglichen ihnen, ihre Probleme aus eigener Kraft zu lösen. Dies bezieht sich auch auf die Arbeit mit Menschen mit unterschiedlichen Konfessionen, Weltanschauungen und dem darin begründeten jeweiligen
kulturellen Verständnis. Interkulturalität ist daher ein primärer Gegenstand in unserer professionellen Arbeit.
Die Mädchenwohngruppe eröffnete im Mai 2022 und ist eine Einrichtung stationärer Jugendhilfe gemäß §34 SGB VIII in Leipzig. Bis zu fünf Kinder und Jugendliche im Alter von 3-18 Jahren, deren Eltern vorübergehend oder dauerhaft, resultierend aus verschiedenen Problemlagen, ihre Erziehungssaufgaben nicht wahrnehmen können, finden hier ein Zuhause. Die Adressat*innen sollen in unserer Einrichtung durch eine Verbindung von Alltagserleben,
pädagogischen und therapeutischen Angeboten in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden, mit dem Ziel innerhalb ihres Potenzials und in größtmöglichem Umfang eine stabile Persönlichkeit auszubilden und Kompentenzen zur Führung eines selbstwirksamen Lebens zu erlernen.

DU HAST LUST IN EINER MÄDCHENWOHNGRUPPE ZU ARBEITEN?

Mega! Zur Erweiterung unseres Teams sind wir auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften (m/w/d), welche ressourcenorientiert, wertschätzend und kultursensibel arbeiten. Freue Dich auf…

  • ein offenes, junges, dynamisches und engagiertes Team
  • Spaß an der Arbeit
  • eine intensive Einarbeitung und professionelle Begleitung und Unterstützung des Teams
  • Bezahlung nach TVöD
  • eine unbefristete Festanstellung
  • Raum zur Mitgestaltung und stetigen Austausch
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • Coaching und regelmäßige Fallbesprechungen zur Qualitätssicherung
  • regelmäßige Supervision
  • umfassende Angebote zur Weiterentwicklung und Schulung
  • Zuschuss für den Personennahverkehr


Das sind Deine Aufgaben:
  • gem. §§ 34 SGB VIII arbeitest du in einer stationären Wohngruppe für Mädchen zwischen 3 und 18 Jahren und stehst ihnen im Wohngruppenalltag als Ansprechpartner*in und Bezugsperson zur Verfügung
  • Du arbeitest geschlechterreflektierend und förderst die Selbstbestimmung von Mädchen*
  • im Auftrag des Allgemeinen Sozialdienstes arbeitest du mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien an vereinbarten Entwicklungszielen und einem strukturierten Alltag
  • konstruktive Elternarbeit
  • Clearing und Krisenintervention sowie Netzwerkarbeit
  • deine Arbeitsergebnisse in einer entsprechenden Dokumentation im Sinne von Arbeitskonzepten zu präsentieren
  • dich in deiner Arbeit über die Teilnahme an Fallbesprechungen, Supervisionen und Fortbildungen zu reflektieren


Das sind unsere Anforderungen:
  • Staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter*in (m/w/d), Sozialpädagog*in (m/w/d), Heilpädagog*in (m/w/d) oder Erzieher*in (m/w/d)
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Organisations- und Zeitmanagement, eigenständige Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Erfahrungen im Kinderschutz wünschenswert
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 128653: Sozialpädagog*in (m/w/d), Heilpädagog*in oder Erzieher*in (m/w/d) für eine stationäre Mädchenwohngruppe in Teilzeit / Vollzeit

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.