Werbung
Erzieher*in für die ergänzende und fördernde Betreuung (eFöB) an der Vineta Grundschule
Angebot gültig bis: 31-12-2022
TEAM PFEFFERWERK ¦ VIELFALT ¦ FREIHEIT ¦ VERANTWORTUNG
Als zukunftsorientierter, berlinweit agierender Träger der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe entwickeln, erproben und realisieren wir in der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH chancengerechte Bildungs- und Unterstützungsangebote in Kitas, Schulen, in den Hilfen zur Erziehung, im Rahmen von Berufsorientierung und Ausbildung sowie in der Stadtteilarbeit.


Die Vineta Grundschule ist eine offene Ganztagsschule mit verlässlicher Halbtagsbetreuung. Sie ist dreizügig und umfasst die Klassenstufen eins bis sechs. Sie bietet den ca. 380 Kindern ideale Bedingungen zum Lernen, Spielen, Ausprobieren, zum Aufwachsen und Freude haben.

WAS SIE ERWARTET

- eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen, Engagement und Austausch
- TV-L-nahes Vergütungssystem mit tarifgleicher Eingruppierung einschl. der Anlagen B und G (E- und S- Tabellen) und Stufenregelung
- 30 Tage Urlaub, bezahlte Freistellung am 24. + 31.12.
- Jahressonderzahlung und Krankengeldzuschuss
- Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung

WAS UNS BESONDERS MACHT

- überdurchschnittliche Arbeitszufriedenheit lt. Mitarbeiter*innenbefragung 2022
- Pfefferwerk-Akademie für Fort-und Weiterbildung
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- vergünstigte Event-Angebote
- Pfefferwerk-Chor, JobRad®

IHRE AUFGABEN

- die Begleitung und Unterstützung des Unterrichtes, von Ausflügen und Ferien- und Klassenfahrten
- Teilnahme an regelmäßigen Dienst- und Teamberatungen
- die Teilnahme an schulischen Gremien und Konferenzen
- die Teilnahme an Elternabenden und die Durchführung von Elterngesprächen
- die Organisation und Durchführung von Ferienangeboten vor Ort
- die Begleitung der Kinder beim Mittagessen und die Gestaltung des Mittagsbandes
- die Begleitung der Lernzeit
- die Organisation und Durchführung von Arbeitsgemeinschaften
- sozial- und freizeitpädagogische Förderung der Schüler*innen
- Intensive Zusammenarbeit mit Lehrer*innen, Päd. Fachkräften, Betreuer*innen, Eltern und Leitung

IHR PROFIL

- Staatliche Anerkennung als Erzieher*in

WAS WIR UNS WÜNSCHEN

- Erfahrung in der pädagogischen Einzel-, Gruppen- und Elternarbeit sowie mit Freizeitpädagogik
- Bereitschaft zu Früh- und Spätdiensten
- Offenheit, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit
- Flexibilität und Kreativität
- Ausgeglichenheit, Belastbarkeit und Geduld
- Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft
- lösungsorientierte und wertschätzende Arbeitsweise
- fundiertes pädagogisches Fachwissen in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter


HIER ARBEITEN SIE

- Vineta Grundschule, Demminer Straße 27, 13355 Berlin
- Konditionen: Teilzeit bis Vollzeit; ab sofort

Kontakt:
Wenn Ihnen Teamgeist wichtig ist, Sie mit Engagement und Freude bei der Arbeit sein möchten und sich in der fachlichen Beschreibung wiederfinden, dann bewerben Sie sich bitte über den Button "Zum Online Formular" bis zum 31.12.2022!

Wir wertschätzen Vielfalt in unseren Teams. Bewerber*innen mit einer Behinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Bei FRAGEN können Sie sich gern an Herrn Vogt Fon: [[+49 176 404 760 49](tel:+49 176 404 760 49) ] und Email: vogt@pfefferwerk.de wenden.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 127372: Erzieher*in für die ergänzende und fördernde Betreuung (eFöB) an der Vineta Grundschule

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.