Werbung
Pädagogische Mitarbeiterin* / pädagogischer Mitarbeiter* für den Kinder- und Jugendtreff ZeitFrei
Angebot gültig bis: 08-12-2022
Der Kreisjugendring München-Stadt sucht für den Kinder- und Jugendtreff ZeitFrei zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine pädagogische Mitarbeiterin* / einen pädagogischen Mitarbeiter*
abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation, mit 39 Wochenstunden befristet bis 04.07.2023 als Mutterschutzvertretung mit der Option auf Verlängerung während der Elternzeit.

Ihr Arbeitgeber
Das Engagement für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ist unser Auftrag. Als Arbeitsgemeinschaft von fast 70 Jugendverbänden und als Träger von 50 Freizeitstätten und acht Kindertageseinrichtungen kennen wir die Wünsche und Bedürfnisse junger Menschen und verschaffen ihnen Gehör. Helfen Sie uns, München für junge Menschen lebenswert zu machen und ihnen Perspektiven für ein gutes Leben zu ermöglichen.

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* und Männern*, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Ihr Arbeitsplatz
Der Kinder- und Jugendtreff ZeitFrei (www.zeitfrei-muenchen.de) ist eine stadtteilorientierte offene Einrichtung für Kinder, Teenager, Jugendliche und junge Erwachsene von 6 bis 27 Jahren im Stadtteil Neuperlach.
Derzeitige Schwerpunkte sind der Offene Bereich, außerschulische Bildung, verbindliche Ferienangebote und -fahrten, Förderung von ehrenamtlichem Engagement, geschlechtsspezifische und interkulturelle Arbeit, Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe, Schulkooperationen, Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), Partizipation, Aktionen und Projekte sowie Selbstöffnungen und Raumüberlassungen.

Ihr Aufgabengebiet
Sie setzen gemeinsam mit dem pädagogischen Team attraktive Angebote um, die sich an den Bedarfen der Zielgruppen, den pädagogischen Leitlinien des KJR München-Stadt und den Zielvereinbarungen orientieren. Sie arbeiten aktiv im Offenen Treff mit, begleiten Kinder und Jugendliche bei der Selbstorganisation und gestalten Kooperationen von Kinder- und Jugendarbeit mit Schule. Ihre Schwerpunkte sind der Offene Treff und die geschlechtsspezifische Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*, Organisation und Durchführung von offenen strukturierten sowie situativen Angeboten, Entwicklung und Durchführung von Projekten, verantwortliche Mitwirkung bei Ferienfahrten, verbindlichen Ferienangeboten und Tagesausflügen sowie Anleitung und Unterstützung von Ehrenamtlichen.
Zudem unterstützen Sie das Team bei der Durchführung von größeren Festen.
Sie übernehmen auch anfallende Verwaltungstätigkeiten.

Unsere Erwartungen
Sie verfügen über Erfahrungen und Kompetenzen in der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, in der geschlechtsspezifischen Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* sowie in der Organisation und Durchführung von Angeboten im Offenen Bereich. Wünschenswert sind bereits erste Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von attraktiven Gruppenangeboten für Kinder und Teenies im Bereich Sport und kreativem Gestalten. Sie sind bereit, mehrtägige Ferienfahrten mit Übernachtung mit Unterstützung von Ehrenamtlichen verantwortlich durchzuführen und verfügen in diesem Bereich optimaler Weise bereits über praktische Erfahrungen. Sie sind versiert in der Organisation von Verwaltungsabläufen und im Umgang mit gängiger PC-Software. Sie sind engagiert, flexibel und teamfähig und grundsätzlich bereit, auch in den Abendstunden und an Wochenenden sowie gelegentlich auch in den Nachtstunden zu arbeiten. Ein Führerschein der Klasse B und entsprechende Fahrpraxis sind von Vorteil.

Wir bieten
Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einem angemessenen Verantwortungsspielraum und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.
Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit weitreichenden Unterstützungsangeboten. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD in EG S11b zzgl. aller Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. München-Zulage und einem hohen Fahrkostenzuschuss. Daneben gibt es umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und interne Entwicklungsmöglichkeiten.

Kontakt:
Weitere Informationen
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleiterin Anja Ohlsson, Tel. 089-670 48 50

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Stellenportal! https://www.buergerserviceportal.de/bayern/kjrmuenchen/onlinebewerbung
Bewerbungsfrist der Stellenausschreibung mit der Kennziffer Süd-E07-081222 ist der 08.12.2022
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Fragen zum Verfahren an bewerbung@kjr-m.de.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 127118: Pädagogische Mitarbeiterin* / pädagogischer Mitarbeiter* für den Kinder- und Jugendtreff ZeitFrei

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.