Werbung
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für jugendliche Geflüchtete in 13088 Berlin gesucht
Angebot gültig bis: 05-12-2022
Die SozDia Stiftung Berlin sucht für eine neue Jugendeinrichtung in 13088 Berlin Weißensee-Pankow für das (Vor-)Clearing unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für 25-40h/Woche, unbefristet, mit Perspektive auf eine Leitungstätigkeit.

In unserer neuen Jugendeinrichtung in Weißensee-Pankow führen wir in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie das Vorclearing nach § 42a SGB VIII durch. Bei uns finden alle unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten, vorwiegend Mädchen, die nach Berlin kommen, bis zu 10 Wochen ein Zuhause.
Hier hast Du die Chance, dabei zu helfen, die schutzsuchenden jungen Menschen willkommen zu heißen und ihnen ein realistisches Ankommen in unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Bei dem Aufbau dieses Angebots wirst Du maßgeblich beteiligt sein. Wir freuen uns auf Dich!

ALS TEIL UNSERES TEAMS:
- gestaltest Du das Ankommen in Deutschland und bist verantwortlich für die administrative
Organisation von Ein- und Auszügen
- arbeitest Du mit an der organisatorischen und konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung
unter Berücksichtigung des Leitbildes der SozDia
- organisierst und begleitest Du die Verteilung im Rahmen des § 42 b SGB VIII
- pflegst Du eine gute Zusammenarbeit mit allen Kooperationspartner*innen
- bist Du verantwortlich für die Dokumentation und Einhaltung von Verfahrensabläufen
- nimmst du regelmäßig an Teamsitzungen und Supervisionen teil

DAS BRINGST DU MIT:
- staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (oder vergleichbare
Qualifikation)
- Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und/oder Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen
Geflüchteten wünschenswert
- Bereitschaft zur diskriminierungssensiblen und antirassistischen Arbeit
- Freude im Umgang mit Menschen, Kommunikationsstärke, Humor, Reflexions- und Konfliktfähigkeit
- wir freuen uns über Fremdsprachenkenntnisse - im Kontext aktueller Fluchtereignisse
- Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten

DAS BRINGEN WIR MIT:
- ein engagiertes und zuverlässiges Team und Platz für Deine Ideen und Stärken
- Vergütung analog AVR DWBO und ein 13. Monatsgehalt oben drauf
- zusätzl. Altersvorsorgeleistungen und Kinderzuschlag, 30 Urlaubstage, Heiligabend & Silvester
sind bei uns frei
- nachhaltige Mobilität durch einen Zuschuss zum BVG-JobTicket sowie Zugang zu Lastenrädern und
unserer E-Flotte
- umfassende Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision, Teamtage und eine feste Fachberatung
- Rücksicht und Verständnis für Deine familiären Pflichten
- SozDia-Band, Abenteuerfahrten, Teamevents, Sommerfeste, Märkte und vieles mehr für das
gemeinsame Miteinander
- feste Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens auf allen Ebenen und Werte eines
sozialdiakonischen Trägers

Kontakt:
Bei Fragen helfe ich Dir gern:
Jette Nietzard
bewerbung@sozdia.de
Tel.: 030 - 56 55 87 58
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 125060: Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für jugendliche Geflüchtete in 13088 Berlin gesucht

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.