Werbung
Sozialpädagogin*/Selbstbehauptungstrainer*in für Mädchen*projekt
Angebot gültig bis: 31-10-2022
Sozialpädagogin*/Selbstbehauptungstrainer*in für Mädchen*projekt

Als Schwangerschaftsvertretung in unser Projekt „helleGirls! – Gewaltprävention und Sozialkompetenztraining für Mädchen*, junge Frauen* und queere Kinder und Jugendliche“ suchen wir zum 1.11.2022 eine Sozialpädagogin* für die gewaltpräventive Mädchen*arbeit, gerne mit Schwerpunkt Selbstbehauptung. Das Projekt bietet Workshops zu sexueller Bildung, Selbstbehauptung/Selbstverteidigungskurse sowie Berufsorientierung und Einzelfallberatung für Mädchen* und Frauen* zwischen 6 und 27 Jahren an.

Was wir bieten:
• abwechslungsreiche Tätigkeiten und enge Zusammenarbeit im kleinen Team
• ein agiles Umfeld mit selbstbestimmtem Arbeiten – bei uns kann jede*r etwas bewegen und eigene Ideen einbringen
• Gemeinschaftssinn – wir helfen uns gegenseitig, auch über Projektgrenzen hinaus
• persönliche und fachliche Weiterentwicklung – wir teilen unser Wissen und unsere Erfahrungen durch regelmäßige interne und externe Weiterbildungen
• ein grünes Umfeld und fahrradfreundliche Infrastruktur – ein großer Garten lädt zu kreativen Pausen ein oder auch zur Selbstversorgung
• moderne Ausstattung – eine gute digitale Infrastruktur ermöglicht Vernetzung und Austausch
• gelebte Nachhaltigkeit – wir arbeiten und entwickeln Projekte nach ökologischen Gesichtspunkten

Was wir uns von Bewerberinnen* wünschen:
• idealerweise Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit und im Anleiten von Gruppen
• Interesse an der Planung und Durchführung von Workshops zu Selbstbehauptung/Selbstverteidigung
• Interesse an parteilicher, feministischer und diskriminierungssensibler Mädchen*arbeit
• Interesse an der Einzelbetreuung von Mädchen* und Frauen*
• Lust auf erlebnispädagogische Aktivitäten und Ferienfahrten
• Flexibilität und Humor

Rahmenbedingungen
• Arbeitszeit nach Vereinbarung (gern 28h/Woche)/Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an TvöD
• Befristete Stelle bis 31.07.2022 mit Option auf Verlängerung
• Die Zielgruppe erfordert die Besetzung der Stelle mit einer FINTA* (Frauen, inter*-, trans*-, agender) Fachkraft

Wenn Sie sich von diesem Profil angesprochen fühlen, freuen wir uns auf eine Bewerbung!

Kontakt:
Bewerbungen per Mail (als PDF) an:
Steffi Hutsch
Bereichsleitung außerschulische Bildung
shutsch@kids-und-co.de
Tel.: 030/99 27 85 88
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 124794: Sozialpädagogin*/Selbstbehauptungstrainer*in für Mädchen*projekt

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.