Werbung
Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für elternaktivierende Krisenwohngruppe
Angebot gültig bis: 30-09-2022
Zur Erweiterung unserer Teams in unseren elternaktivierenden Kurzzeitunterbringungen für Säuglinge und Kleinkinder in Berlin-Spandau sucht die Kinder- und Jugendhilfe-Verbund ¦ KJSH-Stiftung ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit.

Wir sind eine Kurzzeitunterbringung für acht Säuglinge und Kleinkinder (0-6 Jahre), die in Begleitung ihrer Bezugsperson:en im Rahmen einer 24-Stunden Betreuung bei uns aufgenommen werden. Unsere Aufgaben sind Krisenintervention und Clearing bei Kindeswohlgefährdung. Ziel ist die gemeinsame Perspektivfindung mit den Familien.

Was wir bieten:

    wertschätzender Umgang miteinander und konstruktive Konfliktkultur,

    partizipative und transparente Dienstplanung,

    Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung,

    regelmäßige Supervision und kollegiale Beratung,

    eine fachlich kompetente und im Alltag präsente Teamleitung/Sozialarbeiterin,

    eine leistungsgerechte Vergütung nach AVB des Paritätischen Wohlfahrtverbands,

    einen gruppeneigenen Dienstwagen,

    Finanzierung einer vergünstigten Mitgliedschaft bei Urban Sports Club für die Work Life Balance,

    ein Dienst E-Fahrrad / Lastenfahrrad, welches Sie sich selbst aussuchen können (auf Leasingbasis),

    einen Arbeitsplatz in einem großen Haus mit Gartengrundstück in einer grünen, verkehrsberuhigten Wohngegend, welches den optimalen Raum für ein stationäres Clearing bietet und

    eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung durch zwei S-Bahnhöfe, Bus- und U Bahn-Anbindung.

Folgende abwechslungsreiche Aufgaben erwarten Sie bei uns:

    individuelle Förderung,

    pädagogische Alltags- und Freizeitgestaltung der Familien,

    Dokumentation,

    gemeinsame Perspektivfindung mit den Familien und

    Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und allen weiteren Institutionen des Hilfesystems.


Wir suchen eine:n staatlich anerkannte:n Erzieher:in mit:

    idealerweise Berufserfahrung in der stationären Arbeit mit Kindern und ihren Familien,

    einem hohen Maß an Kommunikationsfähigkeit,

    einem souveränen und flexiblen Umgang mit unvorhersehbaren und konflikthaften Situationen,

    Lust auf die Kombination aus Teamarbeit und eigenverantwortlichem Handeln,

    Bereitschaft für eine Tätigkeit in Wechselschicht und

    Aufgeschlossenheit für systemische Arbeitsweisen und Sozialraumorientierung.


Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie diese bitte per E-Mail oder Online-Bewerbung an:

Franziska Gensch (Pädagogische Leitung/Koordination) f.gensch@kjhv.de, Tel.: 030 417 49 60

Scharnweberstraße 25, 13405 Berlin-Reinickendorf

https://kjhv-bb.de/karriere/

Kontakt:
Franziska Gensch (Pädagogische Leitung/Koordination) f.gensch@kjhv.de, Tel.: 030 417 49 60

Scharnweberstraße 25, 13405 Berlin-Reinickendorf

https://kjhv-bb.de/karriere/

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 122663: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für elternaktivierende Krisenwohngruppe

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.