Werbung
Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für die neurologische Frührehabilitation
Angebot gültig bis: 22-12-2022
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die Asklepios Klinik Hamburg-Altona (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, Krankenhaus der Maximalversorgung mit ca. 630 Betten und 18 Fachabteilungen) ist ein medizinisches Hochleistungszentrum mit einem breiten fachlichen Versorgungsangebot und modernen interdisziplinären Behandlungsstrukturen. Die Klinik versorgt ca. 34.000 stationäre und 60.000 ambulante Fälle im Jahr.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für die neurologische Frührehabilitation

IHR AUFGABENGEBIET

  • Planung, Ausführung und Evaluation neurologischer Fachpflege
  • Versorgung von neurologischen und neurochirurgischen Patienten in der Phase A und Phase B- aktivierend- therapeutische Pflege
  • Selbstständige Arbeitsorganisation und -koordination in der Bereichspflege
  • Pflegeprozessorientierte Dokumentation
  • Anleitung und Ausbildung von Auszubildenden, Hilfs- und Assistenzpersonal u.ä.
  • Teilnahme an Visiten und Mitwirkung im therapeutischen Team
  • EDV-gesteuertes Patienten- und Versorgungsmanagement

IHR PROFIL

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung NNFR (Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation)
  • Engagement, Team- und Integrationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Pflegeinhalten und Organisationsveränderungen
  • Ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz
  • Wünschenswert Reha- Klinik Erfahrung

WIR BIETEN

  • Sie sind für uns wertvoll. Das zeigen wir Ihnen nicht zuletzt mit einer attraktiven Vergütung nach TVöD-K und einem unbefristetes Arbeitsverhältnis, sondern auch mittels verschiedener zusätzlicher Leistungen und einer lukrativen betrieblichen Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung, Prämienzahlung im Rahmen eines leistungsorientierten Entgeltsystems
  • Ein motiviertes, leistungsfähiges Team
  • Ihre Einarbeitung begleiten persönliche Mentoren:innen – lernen Sie uns bereits vorher bei einer Hospitation kennen
  • Pflege und Zuwendung benötigen Zeit – wir entlasten Sie von nicht-pflegerischen Tätigkeiten, zum Beispiel „Unit Dose Versorgung“, elektronische Patientenakte, Modulversorgung etc.
  • Ihre Dienstplanwünsche sind uns wichtig, denn……Familie und Freizeit dürfen nicht zu kurz kommen – wir unterstützen Sie mit familienfreundlichen Arbeitszeiten, einer KITA auf dem Firmengelände, vielfältigen Angeboten aus unserem breiten Gesundheits- und Sportprogramm sowie etlichen Vorteilen von unseren Kooperationspartnern
  • Stillstand ist Rückschritt – gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich durch unser umfangreiches Fortbildungsprogramm weiterzuentwickeln
  • Jobticket, JobRad uvm.
Kontakt:
Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Tel.: Frau Kubiak
Abteilungsleitung Pflege
Tel.: 040 / 181881-8707
E-Mail: pflegeprofis.altona@asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinik Altona
Personalabteilung
Frau Annika Eggers
Paul-Ehrlich-Straße 1
22763 Hamburg
Tel.: +49 40 181881-22554
E-Mail: bewerbungen.altona@asklepios.com

Bewerbungslink:

https://t.gohiring.com/h/54e96d38348df6969e7f11b4f6eca8499e0c34cc67d7ba5123872040449735db

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 120835: Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für die neurologische Frührehabilitation

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.