Werbung
Mitarbeiter in der Gestaltung des Tages (m/w/d) (66/2022/D)
Angebot gültig bis: 01-05-2023
Herzlich willkommen bei der Praunheimer Werkstätten gGmbH in Frankfurt am Main! Wir unterstützen Menschen mit Behinderung bei der Eingliederung ins gesellschaftliche Leben - in Werkstätten und anderen Betrieben, in Wohnanlagen und im ambulant betreuten Wohnen. Unsere Beratungsdienste und Familienhilfen unterstützen bei der Gestaltung des Alltags und bieten Freizeitangebote, unsere Teilhabeassistenten/-innen unterstützen Schüler/-innen mit Behinderung in Schulen.

Für unsere Wohnanlage „Starkenburger Straße“ in Frankfurt-Fechenheim suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Mitarbeiter (m/w/d) in der Gestaltung des Tages Teilzeit 30 Wochenstunden

Qualifikation
Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/-in, Heilerziehungspfleger/-in oder Heilerzieher/-in mit staatlicher Anerkennung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im Aufgabengebiet sowie die Anerkennung gemäß der Heimpersonalverordnung

Aufgaben

  • Aufbau einer bedarfsgerechten, wertschätzenden und vertrauensvollen Beziehung zu den Klienten/-innen
  • Aktive Gestaltung von Angeboten sowie Assistenz, Förderung, Beratung und Aktivierung der Klienten/-innen bei der Gestaltung des Tages
  • Unterstützung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, beim Aufbau und Erhalt sozialer Kontakte sowie bei Festen und Feiern
  • Grundpflege unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten der Klienten/-innen und im Rahmen des Individuellen Teilhabeplans (ITP)
  • Führung und Kontrolle von Klienten- und Rehabilitationsakten
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung und Unterstützung der Ambulantisierung des Leistungsangebotes

    Fachliche Anforderungen

  • Fundierte Kenntnisse über die Assistenz für und Pflege von Menschen mit geistiger Behinderung (auch älterer, verhaltensauffälliger und intensiv pflegebedürftiger Menschen)
  • Grundkenntnisse in Sozialrecht
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Voraussetzung ist eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse 3 / B

    Methodische Anforderungen

  • Kenntnisse über Methoden der Erwachsenenbildung
  • Kenntnisse über Gesprächsführung
  • Fähigkeit, gruppendynamische Prozesse steuern und führen zu können
  • Fähigkeit, fachliches Wissen und berufliche Erfahrung zu vermitteln und umzusetzen
  • Fähigkeit zu Zeit- und Selbstmanagement

    Soziale Anforderungen

  • Organisationsgeschick
  • Team- und Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit
  • Wertschätzung und Empathie
  • Integrationsfähigkeit, Kooperations- und Kompromissfähigkeit
  • Reflexions- und Kommunikationsbereitschaft

    Personale Anforderungen

  • Fähigkeit, in Krisen oder Konfliktsituationen, angemessen und ruhig zu reagieren
  • Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft, sich flexibel auf unterschiedliche Einsatzorte und Arbeitszeiten einzustellen
  • Entscheidungsfähigkeit in belastenden Situationen
  • Professioneller Umgang mit Klienten/innen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung eigener fachlicher Schwerpunkte (Kunst, Sport, Musik)

    Wir bieten
    Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, Arbeitsbedingungen und Vergütung nach dem TVöD-VKA (Vergütungsgruppe S 8b FG 1 TVöD-VKA Sozial- und Erziehungsdienst) sowie eine Altersversorgung in der ZVK. Eine gute Einarbeitung, die zügige Übergabe von Aufgabenbereichen und Fortbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Freuen Sie sich auf eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und auf ein kompetentes Team. Nach Tarifvertrag anzuerkennende Vorbeschäftigungszeiten werden bei der Vergütung berücksichtigt.

    Weitere Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne Frau Janina Grunwald, Einrichtungsleitung, Telefonnummer 069 – 942123-10.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerberportal auf unserer Homepage www.pw-ffm.de Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden besonders begrüßt.

    Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Ihnen Ihre Unterlagen nicht wieder zusenden können.
    Was uns noch wichtig ist:
    Von allen Bewerberinnen und Bewerbern möchten wir vor dem Beginn des Beschäftigungsverhältnisses ein gültiges erweitertes Führungszeugnis einsehen, für welches wir die Kosten erstatten.

    Bitte berücksichtigen Sie auch, dass derzeit ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen Covid-19 immunisiert sind.

  • Kontakt:
    Praunheimer Werkstätten gemeinnützige GmbH
    Christa-Maar-Straße 2
    60488 Frankfurt

    Wohnanlage „Starkenburger Straße“, Einrichtungsleitung
    Frau Janina Grunwald
    Tel.: 069 – 942123-10

    https://bewerber-pro5.ekom21.de/bewerber-web/?companyEid=61278&tenant=61278&lang=D#position,id=efea0777-a72b-4c84-b077-b5c820ad9e4e

    Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 120561: Mitarbeiter in der Gestaltung des Tages (m/w/d) (66/2022/D)

    Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.