Werbung
Sozialpädaogoge / Sozialpädagogin
Angebot gültig bis: 30-09-2022
An der BBS des Landkreises Oldenburg ist die Stelle einer
sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)
zur Unterstützung der Leitstellen Region des Lernens
mit einem Beschäftigungsumfang eines Vollzeitarbeitsplatzes (dies entspricht einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39,8 Wochenstunden zuzüglich Ferienzeitregelung, insgesamt 46,0 Stunden) befristet bis zum 31.07.2023, zu besetzen. Es handelt sich um einen
ohne Sachgrund befristeten Arbeitsplatz. Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet.

Aufgaben:
Die sozialpädagogische Fachkraft soll im multiprofessionellen Team der Leitstelle Region des Lernens mit ihren Kompetenzen z. B. durch folgende Maßnahmen unterstützen:

intensive Zusammenarbeit mit allen allgemein bildenden Schulen in der Region im Rahmen der Unterstützung des Übergangs von Schülerinnen und Schüler in das BBS-System oder in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt; aufsuchende Arbeit,
individuelle Beratung und Begleitung einzelner Schülerinnen und Schüler bei der Lebens- und Schulalltagsbewältigung und der Berufswegeplanung,
Beratung der Schulleitung, des Lehrerkollegiums sowie ggf. Sorgeberechtigter,
Netzwerkarbeit mit außerschulischen Partnern,
Maßnahmen zur Integration,
aktive Kontaktaufnahme zu Schülerinnen und Schülern, die trotz vorhandener Schulpflicht nicht im System der BBS ankommen,
Entwicklung von Maßnahmen zur Berufsorientierung und deren Umsetzung.


Erwartet wird ein abgeschlossenes Studium zur/zum Diplom Sozialpädagoge/in (FH) oder Diplom Sozialarbeiter/in (FH) jeweils mit staatlicher Anerkennung bzw. ein Bachelor-Abschluss Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder aber eine gleichwertige Ausbildung. Berufserfahrung in der sozialen Arbeit ist erwünscht. Bewerbungsfähig sind nur Personen, die bisher nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zum Land Niedersachsen gestanden haben.


Vergütung:
Der Arbeitsplatz wird der Entgeltgruppe S 11 b TV-L S zugeordnet. Die Eingruppierung ist abhängig von Ihren persönlichen und fachlichen Voraussetzungen.

Die BBS Wildeshausen strebt an, Unterrepräsentanzen i. S. des NGG in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Daher sind Bewerbungen von betreffenden Personen besonders gewünscht.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Fritz unter Tel. 04431 9361-200, zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Haar unter Tel. 04431 9361-0

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an:
Berufsbildende Schulen des Landkreises Oldenburg
Feldstraße 12
27793 Wildeshausen

Sie können sich auch unter:
www.eis-online-nilep.niedersachsen.de
Stellennummer 11472 online bewerben.

Ihre persönlichen Bewerbungsdaten werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verarbeitet, der Schulleitung sowie den Gremien zur Verfügung gestellt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Grundsätze vernichtet.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 30.06.2022.

Kontakt:
Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Fritz unter Tel. 04431 9361-200, zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Haar unter Tel. 04431 9361-0
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 119652: Sozialpädaogoge / Sozialpädagogin

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.